Internationales Piano Festival in Marbella – Information und Konzert-Zeiten

Alle Liebhaber klassischer Musik können ein paar Klavierabende beim Internationalen Klavierfestival in Marbella genießen, das auch als „Klassischer Sommer“ bezeichnet wird.

Diese Veranstaltung wird von der städtischen Kulturdelegation organisiert und ist eine der wichtigsten musikalischen Veranstaltungen im Veranstaltungskalender von Marbella.

Im Jahr 2019 wird sie im Laufe des Monats September stattfinden.

Piano Festival in Marbella

Das Marbella Piano Festival bietet talentierten jungen Pianisten aus Spanien und anderen Teilen der Welt die Möglichkeit, ihr Talent zu präsentieren. In der letzten Ausgabe des Festivals waren herausragende Pianisten aus Taiwan und Venezuela vertreten.

Das Ziel dieser Veranstaltung ist die Förderung talentierter Pianisten aus der ganzen Welt. Gleichzeitig wird diese Veranstaltung zu einer weiteren Freizeitoption.

Menschen jeden Alters können in dieser Stadt an der Costa del Sol außergewöhnliche Musikstunden von Weltklasse-Künstlern genießen.

Während des Festivals gibt es einen Klavierwettbewerb mit zwei Hauptkategorien, Erwachsenen und Jugendlichen.

Zeitplan und Informationen für die Kategorie der Erwachsenen

Die Kategorie für Erwachsene steht Pianisten bis zum Alter von 35 Jahren zur Verfügung, die nach dem 31. August 1983 geboren wurden, unabhängig von ihrer Nationalität. Gewinner vergangener Ausgaben können nicht teilnehmen.

Die Veranstaltung findet im Centro Cultural Hospital Real La Misericordia auf der Plaza Practicante Manuel Carros in Marbella statt.

malagacar
  • 13. September 20 Uhr: Eröffnung
  • 14. September: Morgens und nachmittags erste Klavierrunde
  • 15. September: Semifinale
  • 16. September 17: Abschluss-Klavierrunde

Das Repertoire umfasst das Werk eines spanischen Komponisten, und die Teilnehmer müssen auswendig Klavier spielen.

Der Preis beträgt 5000 Euro für den ersten Platz, 2500 Euro für den zweiten Platz und 1500 Euro für den dritten Platz.

Piano Festival Jugend-Kategorie

Bewerben können sich Pianisten aller Nationalitäten unter 18 Jahren, die vor dem 30. September 2000 geboren wurden.

young boy playing piano

Je nach Alter gibt es unterschiedliche Unterkategorien: Unter 10, 14 und 18 Jahren.

  • 4. September: Eröffnungszeremonie
  • 5. September: Centro Cultural Hospital Real La Misericordia – Hospitalillo, Plaza Practicante Manuel Carros, Marbella.
  • 6. September: Ciudad de Marbella Theater, Plaza de Ramon Martinez, 3. Marbella.

Die Werke müssen mindestens ein Barockstück umfassen, ein klassisches Stück aus den Jahren 1730 bis 1799 und das eines spanischen Komponisten.

Wie in der Kategorie der Erwachsenen müssen die Werke ohne die Hilfe von Partituren auswendig gespielt werden.

Die Preise beinhalten Kurse, Medaillen, Diplome oder Geldpreise von bis zu 300 Euro für den ersten Preis.

Preise und weitere Information

Die folgenden Informationen stammen aus früheren Ausgaben und können daher geringfügig abweichen.

Eintageskarten kosten 25 Euro, der 3-Tage-Festivalpass 60 Euro.

Sie können die Tickets bei FNAC im Einkaufszentrum La Cañada in Marbella kaufen.

Für weitere Informationen oder um sich für den Wettbewerb zu bewerben, besuchen Sie die offizielle Website der Veranstaltung:
https://www.marbellainternationalmusicfest.com/

Raul GT
Follow us
Share this article:

Veröffentlicht von

Raul GT

Reiseblogger, Webentwickler und Content-Editor. Autor vieler Reiseführer und Tipps über Andalusien, Malaga und Spanien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.