virgen-del-carmen-volksfest

Feria del Carmen in Fuengirola vom 15. bis 18. Juli

Das Fest zu Ehren der Virgen del Carmen, der Schutzheiligen der Fischer, hat eine starke Tradition entlang der gesamten Costa del Sol. Die Aktivitäten finden auf dem Volksfest-Gelände von Fuengirola und dem Strand von Los Boliches statt, der den Hintergrund bildet für die Prozession der Jungfrau hinein in das Mittelmeer.

Dies ist wahrscheinlich eine der schönsten religiösen Veranstaltungen, die in Andalusien stattfinden. Die Schutzheilige wird auf das Meer hinausgefahren, begleitet von vielen Booten, Blumen und einer großen Anzahl von Gläubigen, die das Geschehen vom Strand aus verfolgen. Es lohnt sich auf alle Fälle, das zu sehen. Diejenigen, die mehr Lust auf Fest haben, können später Spaß auf dem Volksfestgelände haben.

Malaga flughafentransfers

Die offizielle Eröffnung der Feierlichkeiten ist am Donnerstag, den 15. Juli um 21:30 Uhr mit der Eröffnung des Volksfestes in Fuengirola. Am selben Tag ist auch Kindertag, mit allen Fahrgeschäften des Volksfestes zum halben Preis.

Am Freitag den 16. Juli, einem Feiertag in Fuengirola, findet um 12:00 Uhr eine Messe zu Ehren der Virgen del Carmen statt, gefolgt von einer posthumen Hommage an die Matrosen, die auf hoher See verloren gingen und der traditionellen Großen Moraga am Strand von Los Boliches mit einer kostenlosen Probe Bier, Sangria und gegrillten Sardinen.

Um 21:00 Uhr findet die Prozession der Virgen del Carmen statt, entlang der Avenida de los Boliches, Plaza de San Rafael und der Strandpromenade und die dann am Strand von los Boliches in das Meer getragen wird, begleitet von Booten und einem spektakulären Feuerwerk.

Freitagnacht geht es weiter auf dem Volksfestgelände mit Konzerten der spanischen Gruppen Niño Raro und Efecto Mariposa.

Am Samstag den 17. Juli findet ein der lustigsten Aktivitäten der Feria statt: Die Tapas-Rad-Tour, die um 12:00 Uhr an der Plaza del Carmen in Los Boliches beginnt, und bei der die Teilnehmer in verschiedenen „Sprints“ die Tapas in verschiedenen Gaststätten der Gegend probieren können.

Um 13:00 Uhr gibt es Spiele für alle am Strand, gegenüber dem Denkmal der Peseta, an der Playa de Los Boliches.

Am Abend, um 20:00 Uhr findet in der offiziellen Bude auf dem Volksfestgelände eine Kinderparty mit Animation statt. In der Nacht gibt es weitere Aufführungen ab 22:00 Uhr.

Am Sonntag, den 18. Juli gibt es noch weitere Darbietungen auf dem Volksfestgelände, zusammen mit dem 35. Flamenco Festival mit bekannten Flamenco Künstlern, ab 22:30 Uhr.

Share this article:

Veröffentlicht von

Raul GT

Reiseblogger, Webentwickler und Content-Editor. Autor vieler Reiseführer und Tipps über Andalusien, Malaga und Spanien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.