Terral Wind in Málaga & Wie man sich abkühlt

Terral Wind in MálagaWer den Terral-Wind in Málaga erlebt hat, kennt dieses Phänomen sehr gut, ein heißer Wind, der uns über verschiedene Weisen nachdenken lässt, wie man sich abkühlt.

Die Costa del Sol erlebte gerade diese heißesten Tage des Jahres und daher ist es eine gute Zeit, über diesen heißen Wind zu sprechen und einige coole Ideen vorzuschlagen.

Wir analysieren, wie er entsteht und welche Wirkung er außer der großen Zunahme der Temperatur hat.

Was ist der Terral Wind?

Der Terral, wie er in Spanien bekannt, ist ein Nordwind, der höhere Temperaturen erreicht, wie er die Provinz erreicht.

In Großbritannien ist diese Art von Wind als Helm Wind, Favonio in Italien, Föhn in Süddeutschland, Österreich, Frankreich und der Schweiz und als Chinook Wind in den Vereinigten Staaten bekannt.

Warum kommt Terral während des Sommers in Málaga vor?

Anders als von vielen angenommen, entsteht der Terral Wind durch kalte Luft aus dem Norden, der über die Berge von Málaga kommt. Dieser Wind erfährt einen schnellen Anstieg des atmosphärischen Drucks, den er mit Feuchtigkeitsverlust und Temperaturanstieg ausgleicht.

Wenn der warme Wind die Küste erreicht, verschiebt er das Wasser von der Oberfläche hinaus aufs Meer und kaltes Wasser steigt an die Oberfläche. Aus diesem Grund ist das Meerwasser so kalt an Terral tagen.

Terral Tage in Málaga können die Temperaturen bis zu 10°C zu erhöhen und machen diese Tage zu den heißesten Tagen des Jahres.

Terral Wind beeinflusst eine kleine Region von Málaga und wird in den entfernteren Gemeinden weniger wahrgenommen.

Sahara Wind

Etwas, das Sie vielleicht nicht wissen, ist, dass Afrika die größte Staubquelle ist, bis zu 70% des Staub der Welt stammt von dort … Jedes Mal, wenn Sie das Haus reinigen, werden Sie sich an diesen Kontinent erinnern, obwohl nicht alles so schlimm ist und dieser Staub mineralische Nährstoffe sowohl für die Land als auch für das Meer bietet.
viento-subsahariano

Wann findet Terral statt und für wie lange?

Wundern Sie sich schon, wie lange er dauert? Machen Sie sich keine Sorgen, er kommt in der Regel schnell und er geht auf die gleiche Weise, die Dauer ist in der Regel nicht mehr als 2 oder 3 Tage. Zum Beispiel im Jahr 2016 traten die heißeren Terral-Tage am 19. und 20. August auf.

Gibt es Terral-Tage im Winter in Málaga?

Terral-Tage während des Winters in Málaga sind ziemlich häufig. Während in den nördlichen Städten oder sogar vielen anderen Städten in Andalusien die Temperaturen im Winter fallen, genießt Málaga eine milde Temperatur und man kann Wintermäntel und Decken für längere Zeit wegräumen.

6 Wege zum Abkühlen, wenn es draußen zu heiß ist

Ein Terral-Wind-Tag wird Ihre Pläne zerstören, besonders wenn sie im Freien spazieren gehen oder durch die Stadt schlendern wollen. Werfen wir einen Blick auf einige Möglichkeiten um abzukühlen, wenn es zu heiß ist.

woman-beach

  1. Strand oder Pool sind sehr zu empfehlende Orte für diese Tage, denken Sie daran, den Sonnenschirm und viel Wasser mitzubringen.
  2. Machen Sie Ihr eigenes hausgemachtes Eis-Getränk, es ist eine leckere Art und Weise, Sie kühl zu halten.
  3. Lesen Sie gerne? Es ist ein idealer Moment, um unter einem Sonnenschirm zu lesen mit gelegentlichem Schwimmen.
  4. Stellen Sie ihre Lieblingsparfüm in den Kühlschrank und sprühen Sie sich damit ein, das gibt ein angehendes Gefühl.
  5. Einkaufen ist eine weitere Option, Einkaufzentren verfügen über Klimaanlagen. Sie können diese Tage nutzen, um Geschenke oder Souvenirs einzukaufen.
  6. Sie können auch einen Wasserpark besuchen, es gibt nichts Besseres als kühlen Spaß. Genießen Sie die Rutschen oder den Wellenpool im Wasserpark.

Kommentar verfassen