Málaga im Januar: Aktivitäten, Veranstaltungen im Jahr 2021

Der Januar in Málaga ist der kälteste Monat, aber nicht ohne interessante Aktivitäten, die man unternehmen kann, wenn Sie sich entscheiden, die Provinz zu besuchen. Neben dem Besuch von Málaga im Januar finden Sie gute Schnäppchen, und jeder mag es, etwas Geld zu sparen.

Das Jahr 2021 hat in Málaga mit Regen und Kälte begonnen, aber das wird nicht lange anhalten. Unten können Sie einen Durchschnitt der Temperatur und des Wetters in Malaga im Januar sehen.

Klima in Málaga im Januar

Zusätzlich zu den Januarferien erwarten uns gutes Wetter und kostenlose Aktivitäten. Über Letztere spreche ich ein wenig weiter unten. Sprechen wir einen Moment über das Wetter in Málaga im Januar und welche Art von Kleidung Sie mitbringen müssen, wenn Sie planen, ein paar Tage hier zu verbringen.

Wetter und Temperatur im Januar

Das gute Wetter hält im Allgemeinen nach dem Monat Dezember an. Allerdings gibt es ab dem 31. Dezember oder auch im Januar einen starken Abfall der nächtlichen Temperaturen in Málaga.

Die Höchsttemperaturen liegen bei etwa 17ºC mit Spitzen, die 20ºC überschreiten können, und die Mindesttemperaturen liegen bei 6ºC mit Spitzen, die unter 0ºC gehen können. Dabei ist zu bedenken, dass diese Minimaltemperaturen in der Nacht auftreten können.

Die durchschnittliche Niederschlagsmenge beträgt etwa 6 Tage. Wenig Wind und sonnige oder bewölkte Tage.

Average temperature in Malaga in January
Beispieldiagramm, um die Entwicklung der Temperaturen über den Monat zu sehen.

Was für Kleidung benötigt man im Januar

Vor der Ankunft dieser kalten Januarwelle benötigte man einen Mantel bis zum Mittag. Nach dem Temperatursturz sollte man ihn vielleicht in der Nähe behalten.

Es wird Tage geben, an denen sich die Sonne durchsetzt und Sie am Ende im T-Shirt bleiben.

Empfohlene Kleidung im Januar:

  • Warme Jacke.
  • Langärmelige T-Shirts.
  • Kurzärmeliges T-Shirt.
  • Thermo-T-Shirts.
  • Lange Hosen.
  • Angemessenes Schuhwerk.
  • Sonnenbrille.

Wenn Sie an sonnigen Tagen wandern wollen, können Sie kurze Hosen tragen. Denken Sie daran, dass bei Sonnenuntergang die Temperaturen stark abfallen, vor allem je weiter im Landesinneren wir sind.

Während in Málaga Nebensaison ist, ist in der Sierra Nevada der beliebte Monat. Vergessen Sie nicht, gut vorbereitet zu kommen, wenn Sie Granada besuchen wollen, es ist sehr nah an Málaga und Sie sollten vielleicht ein Auto mieten, um den Tag im Schnee zu verbringen. Eine andere Möglichkeit ist, die benötigte Ausrüstung im Skigebiet zu mieten.

Baden im Januar? Ist das Meerwasser kalt?

Nein, Baden im Januar ist nicht üblich und schon gar nicht bei den Einheimischen. Es gibt jedoch Touristen, die es angenehm finden und an jedem sonnigen Tag im Januar ein Bad im Strand oder Pool nehmen. Ich erinnere mich, dass ich das in der kalten Jahreszeit getan habe, aber ich war damals 16 und mein Vater hatte mir gerade einen Surfboard gekauft, also musste ich es ausprobieren.

Wie hoch ist die Temperatur des Meerwassers im Januar? Mitte Januar liegt die Temperatur zwischen 15ºC und 16ºC.

Aktivitäten im Januar in Málaga

Es gibt das ganze Jahr über Aktivitäten und obwohl der Januar in Málaga als Nebensaison gilt, bietet er dem Besucher interessante Aktivitäten, die er zweifellos genießen wird.

Weihnachtsausstellung in Moclinejo

Die Weihnachtsausstellung in Moclinejo kann bis zum 8. Januar besucht werden. Eine gute Ausrede, um diesen Ort in Málaga zu besuchen.

  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9:00 bis 14:00 Uhr.
    Montag bis Sonntag von 16:00 bis 18:00 Uhr.
    Geschlossen am 24., 25. und 31. Dezember.
  • Ort: Plaza España in Moclinejo. (Karte)

Weihnachts-Buchmesse

Diese Buchmesse findet auf der Plaza Antonio Guerrero in Estepona statt und ist eine gute Gelegenheit für Leseliebhaber, da 90% der Bücher nicht mehr als 5 Euro kosten werden.

Was können Sie finden? Alles von den neuesten Neuheiten, Geschichten für Kinder und sogar Bücher, die nicht mehr hergestellt werden. Früher gab es auch englische Bücher, nicht nur hier, sondern auf den typischen Straßenmärkten, die jede Woche gefeiert werden.

  • Ort: Plaza Antonia Guerrero. Estepona
  • Wann: 24. Dezember 2020 bis 8. Januar 2021
  • Uhrzeitem: Von 10 Uhr bis 14 Uhr und von 17 Uhr bis 21 Uhr.

Magischer Weihnachtsmarkt

Ein Spaziergang durch den Muelle Uno ist immer ein Vergnügen, und wenn Sie gerne einkaufen gehen, können Sie die letzten Tage des Weihnachtsmarktes nutzen.

Pier 1 Malaga port

Weihnachtsgeschichten Villa de Ojén

Diese Veranstaltung könnte für Einwohner oder diejenigen, die Kinder haben, die Spanisch sprechen, interessant sein. Sie können versuchen, Geschichten zu schreiben und einen Preis zu gewinnen.

Die Werke, die im Rathaus, in der Bibliothek oder per E-Mail eingereicht werden, müssen originell sein und auf Weihnachten basieren. Sie sollten nicht mehr als 2 Seiten auf einer Seite einnehmen.

Es gibt 3 Kategorien: Kinder (bis zu 8 Jahren), Junioren (von 9 bis 13 Jahren) und Erwachsene (ab 14 Jahren).

Die Preisverleihung findet am 29. Januar statt.

Route der Mandelblüte in Guaro

Ruta del Almendro en Flor

Das Ende des Januars rückt näher und mit der Ankunft des Februars gibt es Gelegenheiten, mit denen wir uns in einem anderen Blogeintrag beschäftigen werden; ich lasse Sie mit einer Vorschau auf das zurück, was Sie in diesen letzten Tagen des Monats und zu Beginn des nächsten genießen können. Dies ist das wunderbare Schauspiel, das uns die Natur während der Blüte der Mandelbäume bietet, eine Vorschau auf das, was uns im Frühling erwartet.

Es gibt viele Orte, um dieses Schauspiel zu genießen. In anderen Jahren feierte Guaro die Blüte der Mandelbäume am 26. Januar; man kann auch Routen finden, um ihre Schönheit in den Montes de Málaga oder vom Botanischen Garten La Concepción aus zu bewundern. (Karte)

Ein Führer des Rathauses wird uns auf der Route begleiten. Er wird uns die besten Plätze zeigen, um dieses schöne Ereignis zu genießen.

Möchten Sie mehr über die Mandelblütenroute erfahren?

Raul GT
Follow us
Share this article:

Veröffentlicht von

Raul GT

Reiseblogger, Webentwickler und Content-Editor. Autor vieler Reiseführer und Tipps über Andalusien, Malaga und Spanien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.