Neueste Nachrichten zu Streiks, Verspätungen und Stornierungen von Flügen

Suchen Sie nach Informationen über Flugverspätungen oder -ausfälle am Flughafen Málaga? Hier finden Sie die neuesten Nachrichten über Verspätungen, Streiks und Flugstreichungen. Ich werde Ihnen auch sagen, welche Rechte Sie haben und wie Sie vorgehen müssen.

Flüge nach Málaga

Ist Ihr Flug wegen des Coronavirus gestrichen worden?

Update 30. März: Von den durchschnittlich 290 täglichen Flügen finden wir am 30. März nur 10. Es wird daruf hingewiesen, dass vor Juni keine Flüge geplant sind.

Update 25. März: Terminal 3 ist geschlossen und nur noch der Terminal 2 in Betrieb. Ziel ist es, den Transit der Passagiere zu beschleunigen.

Update 24. März: Der Flughafen ist fast leer und es gibt nur noch wenige Flüge, die in den nächsten Tagen abfliegen.

Aviones aparcados en el aeropuerto de Málaga
Geparkte Flugzeuge am Flughafen Málaga aufgrund des Coronavirus in Málaga.

Der Flughafen funktioniert jetzt normal, obwohl einige Fluggesellschaften ihre Dienste streichen. Reisenden wird empfohlen, einen Sicherheitsabstand von 1 Meter einzuhalten.

Es ist ratsam, extreme hygienische Maßnahmen zu ergreifen, wie häufiges Händewaschen, wofür Sie die in den Einrichtungen vorhandenen Spender für hydroalkoholische Gele benutzen können.

Am Flughafen von Málaga werden häufig Desinfektionen durchgeführt.

Schließlich ist es ratsam, sich mit der Fluggesellschaft in Verbindung zu setzen, um den Status des Fluges zu erfahren.

malagacar

Heiße Nachrichten

Die Vereinigten Staaten streichen alle Flüge nach Europa für 30 Tage. Mit dieser Maßnahme soll die Ausbreitung des Virus auf seinem Territorium eingedämmt werden.

Es gibt keine gestrichenen Flüge nach Málaga oder ganz nach Spanien. Allerdings werden Flüge in Risikogebiete wie Japan, Italien oder China gestrichen.

Die Fluggesellschaften beginnen im Allgemeinen, kostenlose Änderungen vorzunehmen, wenn das Ziel ein von Coronavirus betroffenes Land ist. Wenn Ihr Reiseziel in einer Risikozone liegt, wenden Sie sich nach Möglichkeit an Ihre Fluggesellschaft, um eine Änderung oder Rückerstattung zu erhalten.

Iberia hat Flüge von oder nach Italien und Japan bis zum 15. März gestrichen. Diese Maßnahme schließt andere Fluggesellschaften wie Iberia Express, Air Nostrum, British Airways, American Airlines und Finnair ein. Sollte einer Ihrer Flüge davon betroffen sein, können Sie das Datum oder die Route ändern.

Easyjet wird einige Flüge mit Italien streichen, während Ryanair normal operiert.

Gegewärtig sind alle Flüge mit dem Flughafen Málaga aktiv.

Wie kann ich herausfinden, ob mein Flug gestrichen wurde oder sich verspätet hat?

Um alle Informationen über den Flug in Echtzeit zu erfahren, empfehle ich, sie auf der untenstehenden Website zu überprüfen:

https://www.flightstats.com/v2/airport-conditions/AGP/

Wählen Sie, ob es sich um einen Abflug oder eine Ankunft handelt und überprüfen Sie, ob es zu einer Verspätung kommt oder der Flug gestrichen wird.

Was tun, wenn sie Ihren Flug stornieren?

Es gibt zwei Möglichkeiten, eine davon ist, eine Rückerstattung online zu beantragen, um das Geld wiederzubekommen. Eine weitere Möglichkeit ist, einen Flugwechsel kostenlos anzufordern.

Wenn Sie Ihren Flug gebucht haben, können Sie nichts tun, bis er von der Firma storniert wird.

Können Sie reklamieren wenn Ihr Flug storniert wurde?

Sie können auch einen finanziellen Ausgleich verlangen, wenn Ihr Flug storniert wird, die Anforderungen sind wie folgt:

  • 125 € Entschädigung: Wenn die Verzögerung der Umleitung bis zu 2 Stunden beträgt oder storniert wurde und der Flug weniger als 1500 km beträgt.
  • 250€ Entschädigung: Wenn die Verzögerung der Umleitung mehr als 2 Stunden beträgt oder storniert wurde und der Flug weniger als 1500 km beträgt.
  • 300€ Entschädigung: Wenn die Verzögerung der Umleitung bis zu 4 Stunden beträgt oder storniert wurde und die Flugstrecke mehr als 3500 km beträgt.
  • 400€ Entschädigung: Wenn die Verzögerung der Umleitung mehr als 3 Stunden beträgt oder storniert wurde und die Flugstrecke zwischen 1500 und 3500km liegt und der Flug t in der EU abfliegt oder landet.
  • 600€ Entschädigung: Wenn die Verzögerung der Umleitung mehr als 4 Stunden beträgt oder storniert wurde und die Flugstrecke mehr als 3500 km beträgt und der Flug nicht in der EU abfliegt oder landet.

* Die Airline muss auch Getränk, Essen, Unterkunft, Transport vom und zum Flughafen für den neuen Flug und kostenloses Telefongespräch anbieten.

Die volle Entschädigung gilt nur, wenn Sie eine Rückerstattung des Fahrpreises verlangen. Wenn Sie damit einverstanden sind, mit einer Verzögerung von 2 bis 4 Stunden zu reisen, wird die Entschädigung um 50% reduziert.

Es besteht kein Anspruch auf Entschädigung, wenn Sie irgendeine Art von Kommunikation erhalten haben, die Sie über die Stornierung des Fluges mehr als 14 Tage im Voraus mitteilt, wenn die Stornierung aufgrund höhere Gewalt vorliegt oder wenn Ihnen ein Flug mit einem ähnlichen Zeitplan angeboten wird wie der den Sie ursprünglich hatten.

Es besteht auch ein Anspruch auf Schadensersatz, den Sie beweisen können, wie Transport oder bereits bezahlte Unterkunft.

Wo können Sie reklamieren?

Sie können zu den Schaltern des Unternehmens am Flughafen gehen oder das Europäische Verbraucherzentrum kontaktieren.

Alte Nachrichten über Stornierungen

Streiks, Flugstreichungen und alle Informationen, die alt sind, werden von der Spitze dieses Postens unter diese Zeile verschoben:

Thomas Cook geht bankrott

Das Unternehmen stellte sofort den Betrieb ein und ließ weltweit mehr als 600.000 Menschen stranden. Alle Buchungen wurden storniert und es wird erwartet, dass die britische Zivilluftfahrtbehörde mit der Rückführung von mehr als 150.000 Briten beginnt.

In Spanien wird der Rückführungsprozess von den Städten Almeria, Alicante, Girona, Reus, Ibiza, Palma, Menorca, Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote und Teneriffa durchgeführt. In Málaga hat der Konkurs wenig Folgen, da die Stadt nicht zu den ersten Zielen dieses Unternehmens in Spanien gehört.

Die Kosten für die Unterkunft werden auch von der Regierung getragen, da alle Flug- und Urlaubsbuchungen storniert wurden.

Wer seinen Urlaub noch nicht begonnen hat, kann eine Rückerstattung verlangen.

Wer seinen Urlaub noch nicht begonnen hat, kann eine Rückerstattung verlangen.
https://thomascook.caa.co.uk/

Alte Nachrichten

Der Konkurs von Monarch hat zur Annullierung von 6 Flügen aus Malaga geführt.

Bis zu 2000 Flüge von Ryanair wurden im September und Oktober für bis zu 50 Flüge pro Tag abgesagt. Sie können die Liste der annullierten Flüge von Ryanair und weitere Informationen einsehen.

Der Streik der Fluglotsen der Lufthäfen in Frankreich hat für einige Verspätungen in Flügen über das gallische Territorium verursacht. Die Flüge waren diejenigen die die Costa del Sol mit Edinburgh, London-Stransted und Dublin verbanden.

Als Resultat des Streiks wurden bis zu vier Flüge zum Flughafen Málaga storniert.

Die französischen Fluglotsen beendeten den Streil am Freitag den 10. März, und daher sollte es keine Probleme bei zukünftigen Flügen geben.

Streik und Flugstornierungen bei Berliner Flughäfen

Der Streik des Bodenpersonals an den Berliner Flughäfen betrifft Flüge zum Flughafen Málaga.

Ab vier Uhr morgens das 13. März begann der zweite Streiktag.

Der Streik wird bis Dienstagmorgen um 5 Uhr fortgesetzt. Wenn Sie einen Flug zurück nach Deutschland oder für einen Besuch in Málaga gebucht haben, bitten Sie Ihre Fluggesellschaft um weitere Information.

Das ist der zweite Streik nach dem am letzten Freitag. Scheinbar wurden die Forderungen der Arbeiterverbände nach einem Lohnanstieg nicht erfüllt.

Alternativen wenn Ihr Flug storniert wurde

Wenn Sie der Streik an den Flughäfen in Berlin betrifft, bieten einige Fluggesellschaften alternative Flüge von den Flughäfen Dresden und Leipzig an.

Die vorgeschlagenen Flüge bieten auch kostenlose Shuttle-Busse um die Passagiere vom Flughafen Berlin dorthin zu bringen. Dies könnte eine Lösung sein wenn, Sie nach Málaga fliegen oder Sie Urlaub gemacht haben und vorhaben, heute nach Deutschland  zurückzufliegen. Fragen Sie besser Ihre Fluggesellschaft zur Situation und nach möglichen Alternativen wenn Ihr Flug storniert wurde.

Abschließend, wenn die Fluggesellschaft Ihnen keinen anderen Flug zu Ihrem Reiseziel anbieten kann, sollte Sie kostenlose Unterkunft und Transport-Service anbieten, doch Sie werden vielleicht nachfragen müssen.

Raul GT
Follow us
Share this article:

Veröffentlicht von

Raul GT

Reiseblogger, Webentwickler und Content-Editor. Autor vieler Reiseführer und Tipps über Andalusien, Malaga und Spanien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.