Ausflug nach Alora

Letztes Wochenende haben wir einen Ausflug nach Ardales vorgeschlagen, einem hübschen Städtchen, das zu den Dörfern des Guadalhorce Tales, dem grünen Obstgarten Malaga´s gehört. Auch dieses Wochenende gibt es gute Gründe, um ein paar spektakuläre Orte nur ein paar Kilometer von der Küste Malaga´s entfernt zu entdecken. Heute präsentieren wir Álora, 40 km von Málaga und 53 km von Marbella entfernt.

Die Fahrt über die Landstraße ist ein visueller Genuss; entlang sanfter Hügel, die sich langsam grün färben und Obst- und Gemüsegärten nähern wir uns Álora, das uns bereits von weitem mit einem atemberaubenden Ausblick auf die maurische Burg auf einer beeindruckenden Anhöhe 100 Meter über dem Flusstal gelegen grüßt.

Malaga flughafentransfers

alora-castle

Akitivitäten

In dieser Stadt findet an diesem Wochenende, dem 18. und 19 Februar der erste Traditionelle Andalusische Käsemarkt teil. Wie der Name vermuten lässt, kann man auf diesem Markt handgefertigten in Andalusien hergestellte Käse aus 15 verschiedenen Molkereibetrieben erwerben, die außerdem auch andere Milchprodukte vertreiben. Währen diesen zwei Tagen gibt es auch Workshops und Kostproben. Der Veranstaltungsort ist am Mirador de la Cancula in der Avenida Cervantes und beginnt ab 11 Uhr; am Samstag bis 20 Uhr und am Sonntag bis 15 Uhr.

Das grüne Guadalhorce Tal ist im Norden von den hohen Bergen der Sierra de Huma geschützt, wo sich die spektakuläre Gaitanes Schlucht befindet, die unter Wanderern und Klettern sehr beliebt ist. Die Gegend eignet sich hervorragend das ganze Jahr über für Ausflüge und das Tal ist besonders hübsch im Winter-Frühling, mit Bäumen voller Orangen und Zitronen; und ebenso im Monat April, wenn das ganze Tal mit dem Duft der Orangenblüten der Obstgärten überflutet ist.

Desfiladero de los Gaitanes

Anreise nach Alora

Von Málaga auf den Nationalstraßen A-357 und A-343 und von Marbella auf der A-355, A-357 und A-343.

Share this article:

Veröffentlicht von

Raul GT

Reiseblogger, Webentwickler und Content-Editor. Autor vieler Reiseführer und Tipps über Andalusien, Malaga und Spanien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.