Malagaweb.com
English Deutsch Español

Das Volksfest in Málaga findet an zwei verschiedenen Orten statt; tagsüber in der Innenstadt von Málaga und nachts auf dem Volksfestgelände Cortijo de Torres. Mit ungefähr 2 Millionen Besuchern ist das Volksfest von Málaga ein wichtiges Ereignis an der Costa del Sol.

Geschichte des Volksfestes von Málaga

Der Ursprung des Volksfestes von Málaga liegt in der Eroberung der Stadt und ihrer Eingliederung in das alte Königreich von Kastilien am 19. August 1487. Die Verwaltung entschied daraufhin eine Feier am 15. August 1491; eine Veranstaltung die im darauffolgenden Jahr am 19. August stattfand mit einer Prozession der königlichen Standarte mit der Málaga erobert worden war, von der Kathedrale von Málaga zur Santiago Kirche, in der eine Messe abgehalten wurde.

Das Volksfest von Málaga fand entlang seiner Geschichte an verschiedenen Orten statt, von Muelle Heredia (Hafen von Málaga), dem Park von Málaga, Teatinos…bis es definitiv in die Nähe des Kongresszentrums Málaga bei Cortijo de Torres verlegt wurde.

Unternehmungen auf dem Volksfest Málaga

Auf dem Volksfest in Málaga gibt es zwei Optionen: Die Feria tagsüber und die Feria nachts.

Nacht-Feria

Auf dem Volksfest-Gelände Cortijo de Torres gelegen, kennzeichnet sich die Nacht-Feria durch eine große Anzahl an Fahrgeschäften für jedes Alter und eine angenehmere Temperatur aus.

Auf dem Volksfestgelände gibt es Stände mit traditionellem Essen, Fast Food, Donuts und Zelte mit allen Arten von Musik.

Malaga night fair

Tages-Feria

Auf der Tages-Feria findet man eine große Anzahl von Besuchern aus der ganzen Welt; Touristen die ihren Urlaub in der Provinz verbringen und sie das Zentrum von Málaga besuchen um dort um gutes Essen und Trinken zu genießen.

Die Straßen der Innenstadt sind während der gesamten Feria-Zeit geschmückt. In den Straßen gibt es jede Menge Tanz und Volksmusik, sowie Musik für jeden Geschmack wobei die Verdiales Musik überwiegt.

Malaga volksfest

Málaga Volksfest Programm 2017

Der folgende Kalender wird jährlich aktualisiert.

Finden Sie nachfolgend Uhrzeiten und Aktivitäten des Volksfestes von Málaga für die ganze Woche:

12. August, Samstag: Eröffnung des Volksfestes

  • 21:30 Uhr: Einweihung der Beleuchtung und des Volkfestes mit einem Konzert des städtischen Orchesters von Málaga und Feuerwerk.
  • 22:00 Uhr: Festival für Kinder im Städtischen Vereinshaus
  • 22:00 Uhr: Typischer Tanz von Málaga im Verdiales Vereinshaus bis zum 3 Uhr.
  • 22:30 Uhr: Reitshow im Reitsportzentrum (C/ Antonio Rodríguez Sanchez, 39)
  • 22:30 Uhr: Gast DJ im Bereich 'Explanada de la Juventud'.
  • 23:00 Uhr: Vorführungen Im Flamenco Vereinshaus
  • 23:00 Uhr: Live Konzert zwei spanischer Bands im Gemeinde Vereinshaus.

Sonntag, 13. bis Samstag 19. in August

Die Volksfestwoche findet sowohl im Zentrum von Málaga als auch auf dem Volksfestgelände mit Aktivitäten für jedermann statt.

Innenstadt Volksfest-Programm

Wenn Sie das Stadtzentrum von Málaga während des Tages besuchen, haben Sie viele Möglichkeiten, einen lustigen Tag zu haben. Auch an folgenden Orten gibt es Auftritte und Veranstaltungen:

  • Plaza de la Constitución: Von 13 bis 18 Uhr
  • Plaza de Uncibay:: Von 16 bis 18 Uhr
  • Plaza Mitjana: Von 15 bis 18 Uhr
  • Plaza de Las Flores: Von 15 bis 18 Uhr
  • Plaza del Obispo : Von 12 bis 18 Uhr
  • Plaza de San Pedro de Alcántara: Von 13 bis 18 Uhr
  • Calle Larios: Von 13 bis 16 Uhr und von 14 bis 17 Uhr
  • Plaza de la Merced: Ab 12 Uhr

Von 12:00 bis 15:30 Uhr gibt es Spiele, Workshops und Aktivitäten für Kinder in der Alcazabilla Straße.

Volksfestgelände

Es gibt Aktivitäten während des Tages und der Nacht jeden Tag die ganze Woche auf dem Volksfestgelände:

  • 12:00 bis 20:00 Uhr: Reiten und Kutschenwettbewerb mit offizieller Route durch das Volksfestgelände.
  • 14 Uhr: Vorführung im Gemeinde-Vereinshaus von Flamenco und Copla
  • 16 Uhr und 22 Uhr: Pferdeshow im Reitsportzentrum
  • 22 Uhr: Aktivitäten für Kinder im Gemeinde-Vereinshaus
  • 22 Uhr: Typische Regionaltänze im Verdiales Vereinshaus
  • 22:30 Uhr: Gast DJ im Bereich 'Explanada de la Juventud'.
  • 23 Uhr: Vorführung im Gemeinde-Vereinshaus von Flamenco und Copla
  • 23 Uhr: Live Konzert im Gemeinde Auditorium

Letzter Volkfesttag, Sonntag 20. August

Es gibt ein paar Veranstaltungen, die Sie in Málaga am letzten Volksfesttag besuchen können.

Von 12:00 bis 15:30 Uhr gibt es Spiele, Workshops und Aktivitäten für Kinder in der Alcazabilla Straße wie während der ganzen Woche.

Es gibt einen Historischen Umzug, der den Eintritt der katholischen Könige in der Stadt darstellt. Die Veranstaltung findet um 20.00 Uhr statt. Verlauf: Calle Cister, vorbei an anderen Orten wie Calle Larios, Plaza de la Constitución, Calle Granada, Plaza de la Aduana und Calle Alcazabilla.

Anreise zur Volksfest von Málaga

Während des Volksfestes gibt es einen speziellen Bus-Service vom Zentrum Málaga und verschiedenen Orten der Costa del Sol und es gibt ebenso einen außerfahrplanmäßigen U-Bahnservice.

Es gibt Busservice von: Benalmádena Costa, Torremolinos, Rincón de la Victoria, Alhaurín de la Torre, Casabermeja, Santa Rosalía oder Cártama.

Zur Anreise auf die Tages-Feria empfehlen wir die S-Bahn; für die Nacht-Feria können Sie in öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem eigenen Fahrzeug anreisen. Die nachfolgende Karte zeigt die Lage des Volksfestgeländes.

Um zum Tages-Volksfest zu gelangen, empfehlen wir die S-Bahn, für das Nacht-Volksfest können Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem eigenen Fahrzeug fahren, bei der Benutzung des S-Bahn müssen Sie am Bahnhof Victoria Kent aussteigen, das Messegelände ist nur wenige Minuten zu Fuß von dort entfernt. Die folgende Karte zeigt die Lage des Messegeländes.

Die beste Fortbewegungsart ohne auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen zu sein, ist Ihr eigenes Fahrzeug zu mieten. Wir empfehlen Mietwagen Flughafen Málaga.



Car hire Malaga Flughafentransfers Malaga