Malagaweb.com
English Deutsch Español

Torremolinos hat vier Strände: Bajondillo, Playamar, Carihuela und Los Alamos, wobei Bajondillo und Carihuela die bekanntesten sind.

Bajondillo Strand erstreckt sich über eine Länge von 1.100 Metern und eine durchschnittliche Breite von 40 Metern. Ein belebter Stadtstrand an der Strandpromenade. Er hat einen moderaten Wellengang und ist ausgestattet mit Gefahrenwarnsystem, Überwachungssystem, Rotem Kreuz und Rettungsteam. Leicht zugänglich sowohl zu Fuβ als auch per Bus oder Auto. Parkplätze und Rollstuhlzugang vorhanden. Es gibt ein Touristeninformationszentrum, Toiletten, Duschen, Telefon, Abfallbehälter, Reinigungsdienst und Vermietung von Sonnenschirmen und Liegestühlen.

Carihuela Strand erstreckt sich über eine Länge von 2.100 Metern und eine durchschnittliche Breite von 40 Metern. Ein viel besuchter Strand an der dicht bebauten Promenade, ausgestattet mit Rotem Kreuz und Rettungsteam. Leicht zugänglich sowohl zu Fuβ als auch per Bus oder Auto. Parkplätze und Rollstuhlzugang vorhanden. Es gibt ein Touristeninformationszentrum, Toiletten, Duschen, Telefon, Abfallbehälter, Reinigungsdienst und Vermietung von Sonnenschirmen und Liegestühlen.

Playamar Strand folgt direkt auf den Bajondillo Strand und ist einer der beliebtesten in Torremolinos. Er verfügt über einen Kinderspielplatz, Duschen, Parkplatz und Rollstuhlzugang. Genau wie Bajondillo ist er leicht erreichbar mit Bus, Auto oder zu Fuβ.

Los Alamos Strand ist der geeignete Ort für einen entspannenden Tag am Strand: Alle Einrichtungen für Touristen vorhanden. Je weiter Sie sich nach Osten bewegen, desto ruhiger wird der Strand.

Zwischen den Stränden Playamar und Bajondillo gibt es vier Eingänge zum Stadtzentrum von Torremolinos, einer davon ausgestattet mit Lift für Rollstuhlfahrer, der Rest sind Treppen, die herrliche Blicke auf die Strände bieten.

 



Get a Quote
Car hire Malaga Flughafentransfers Malaga