English DeutschEspañol

Malaga strände Ein Aufenthalt an der Costa del Sol ist nicht nur ein Urlaub am Strand in Spanien, er bedeutet auch eine Reise nach Andalusien, einer historischen und exotischen Region mit groβem Kulturreichtum, die im letzten Jahrhundert vielen europäischen Touristen ans Herz gewachsen ist. Mit ein Grund dafür sind sicherlich auch die 300 Sonnentage pro Jahr!

Unter den hunderten Stränden an der Costa del Sol, finden sicherlich auch Sie einen, der Ihren Wünschen perfekt entspricht. Die Temperatur des Wassers liegt im Durchschnitt bei 18º C. Im Sommer, zwischen Ende Juli und Anfang August, kann sie für einige Tage bis zu 25º C erreichen. Die restliche Zeit ist das Wasser eher erfrischend kühl, was bei Temperaturen von bis zu 38º C in der heiβen Augustsonne eine Wohltat ist.

Die Costa del Sol ist während der Sommerzeit ein beliebtes Ziel für Millionen Touristen. Doch auch während des restlichen Jahres und sogar in den Wintermonaten reiβt der Besucherstrom nicht ab. Dies liegt vor allem an den angenehm milden Temperaturen, die dank des Mikroklimas der Zone nie die Tiefstwerte der angrenzenden Provinzen erreichen. Die Entfernung von Málaga nach Manilva beträgt 70 Kilometer und ist gesäumt von ebensovielen Stränden. Einige der Strände sind von ausgezeichneter Qualität mit feinem, goldenem Sand und andere in etwas weniger gutem Zustand, doch die Mehrheit lädt zu wunderschönen Tagen am Meer ein.

Fast jeder dieser Strände bietet Duschen, Toiletten, Rettungsschwimmer und Wassersportmöglichkeiten. Auβerdem verfügen die meisten über lange Strandpromenaden, die zu Spaziergängen mit wunderschönen Ausblicken einladen. In unserer Fotogalerie finden Sie eine Auswahl an Bildern, die Ihnen einige der schönen Strände der Costa del Sol zeigen.

Im Folgenden finden Sie eine Auswahl der besten Strände von Málaga.

Strände von Málaga

Strände von Huelin

Das Besondere dieses Strandes ist seine Promenade „Paseo Marítimo Antonio Banderas“, welche relativ neu und breit sowie häufig frequentiert ist, vor allem abends, wenn die Leute spazieren gehen oder Sport machen.

Der Strand ist sehr breit und bietet eine große Anzahl an Chiringuitos, in denen der exquisite charakteristische „pescadito frito malagueño“ (gebratener Fisch aus Málaga) serviert wird.

Strände von La Malagueta

Dieser Strand ist einer der zentralsten der Stadt. Er liegt 10 Minuten vom Stadtzentrum Málagas entfernt, weshalb er einer der meist besuchten im Sommer ist. Der Strand befindet sich in der Nähe des „Parque de Málaga“ (Park von Málaga), der Plaza de Toros (Stierkampfarena) und besitzt darüber hinaus recht viele Chiringuitos entlang des "Paseo Marítimo Pablo Ruiz Picasso". Herausragend ist das Restaurant "Antonio Martín", welches in der ganzen Stadt für seine vorzüglichen Gerichte und die exzellente Lage bekannt ist.

Strände von El Palo

Dieser Strand befindet sich im Osten der Stadt in einer Zone, die voll ist an Geschäften jeglicher Art, Parks und Restaurants, wo wir die typische Gastronomie Málagas auskosten können: Gerichte wie Bratfisch, Salate, Suppen etc. Die Strände von El Palo bestehen aus kleinen Buchten in U-Form und entlang der Strandpromenade gibt es viele Pubs. Erwähnenswert sind der Sporthafen „Puerto Deportivo El Candado“, wo man verschiedene Wassersportarten, wie z.B. Segeln, Schwimmen, Tauchen usw., ausüben kann, sowie das Restaurant „El Tintero“, wo Salate und gebratener Fisch serviert werden. Es ist sehr bekannt in Málaga, da die Kellner die Gerichte auf Tabletten servieren, und die Gäste am Tisch sich das aussuchen können, was ihnen am meisten zusagt.

Strände von Rincón de la Victoria – Nerja

Sie zeichnen sich durch ihre kleinen Buchten, das kristallklare Wasser und ihre ruhige Atmosphäre aus, selbst im Sommer – anders als beispielsweise die Strände von Torremolinos und Benalmádena. Viele Sportler praktizieren das Tauchen in dieser Gegend aufgrund der Klarheit und Stille der Gewässer.

Nerja ist sehr berühmt wegen seines „Balcón de Europa“ (Balkon von Europa), welches ein Platz ist, der auf einem Felsen ins Meer ragt und herrliche Aussichten bietet. Außerdem kann man in diesem Ort direkt zu den kleinen Buchten hinabsteigen und das ruhige Ambiente ohne allzu große Menschenmassen genießen.

Strände von Mijas

Playa del Cristo

Der Strand La Cala (Las Doradas) verfügt über die Blaue Flagge der C. E. E. und bietet viele Annehmlichkeiten und Aktivitäten

Stände von Marbella

Strände von Cabopino

Strand mit goldenem Sand, vielen Annehmlichkeiten und Nudistenbereich. Die Strände der dünigen Landschaft zählen zu den unberührtesten der Costa del Sol.

Strände von Puerto Banús

Ein vielbesuchter Strand mit Strandbars, Duschen und Wassersportmöglichkeiten wie Jetski, Kajaks, Tretbooten und anderen, der aktuellen Mode entsprechenden.

Der Strand von Puerto Banús besteht aus dunklem Sand, fast ohne Steine, was ein Bad hier um so angenehmer macht.

Strände von San Pedro

Guayaba Beach

Der halb-städtische Strand von San Pedro bietet alle Annehmlichkeiten. Er besteht aus dunklem Sand und Felsen und befindet sich an der Strandpromenade.

Strände von Estepona

Playa del Cristo

Halb-städtischer Strand mit dunklem Sand. Er verfügt über alle Annehmlichkeiten und ein Rettungsteam.

Costa Natura

Der einzige katalogisierte Nudistenstrand in Estepona. Er ist der zweite der drei fast gleichen Strände.
Costa Natura befindet sich zwischen den Stränden Guadalobón und Arroyo Vaquero

Strände von Manilva

Playa de Punta Chullera

Der Strand setzt sich zusammen aus vielen kleinen zauberhaften Buchten, die umgeben sind von Felsen und niedrigen Steilwänden. Einige gelten als Nudistentreff. Besonders bemerkenswert an diesem Strand sind die Umgebung, der Ausblick und der ökologische Reichtum mit klarem, transparentem Wasser, dass sich perfekt zum Unterwasserfischen eignet.

Auf einen Blick - Strände

Die Costa del Sol bietet 300 Sonnentage pro Jahr, Temperaturen im Durchschnitt über 20º C, Hotelanlagen, ganzjährig Appartements zu vermieten, verschiedenste Strände – städtische und abgeschiedene, ein vielfältiges Angebot für Freizeit, Restaurants… Auf was warten Sie noch?

Vergessen Sie nicht zu teilen!
Malagacar.com

Flughafentransfers Malaga