Malagaweb.com
English Deutsch Español

Von den Phöniziern gegründet, von denen archäologischen Überreste wie diejenigen in den Stadtmauern von Mijas Pueblo gefunden wurden. Die Römer bauten später die römische Straße, die Málaga mit Cádiz und anderen Orten in der Nähe verband; entlang der Straße entstanden bis zum 5. Jahrhundert Villen und Salzfischfabriken.

Die Wachtürme entlang der Küste wurden von den katholischen Armeen nach der Eroberung des Territoriums erbaut, um sie vor Piratenangriffen zu schützen, die zwischen dem 16. und 18. Jahrhundert stattfanden.

*Obwohl es zahlreiche religiöse Gebäude vor dem 20. Jahrhundert gibt, erwähnen wir die beiden unserer Meinung nach wichtigsten.

Sehenswürdigkeiten

Nachfolgend erfahren Sie mehr über einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Mijas.

Einsiedelei Virgen de la Peña

Gegen Ende des 16. Jahrhunderts von katholischen Mönchen erbaut um nach der Eroberung den Wechsel der Religion zu fördern.

Address:
Av. del Compás, 7,29650 Mijas,Málaga

Más informaciónBewertungen und Lage: https://goo.gl/maps/JGX2NrWEPRt

Kirche Inmaculada Concepción

Auf einer früheren Moschee im Jahre 1631 errichtet; der alte Turm wurde als Glockenturm verwendet.

Adresse:
Calle del Carril, S/N,29650 Mijas,Málaga

Más informaciónBewertungen und Lage: https://goo.gl/maps/4NqywhAebHB2

Gärten Jardines del Muro

Diese Gärten wurden an der alten Stadtmauer angelegt die die Stadt umgab; es gibt auch einen Aussichtspunkt über das Meer.

Addresse:
Paseo de la Muralla, Mijas

Más informaciónLage: https://goo.gl/maps/Y7pyFyMTUAu

Wachtürme

Vier Türme, die in der Vergangenheit benutzt wurden um die Küste von Mijas und Fuengirola zu verteidigen; in dem Turm in Cala del Moral befindet sich ein Museum.

Address:
Más informaciónEntlang der Küste

Themen-Parks und andere Sehenswürdigkeiten

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Mijas Pueblo; Sie sollten die Aussicht über die Costa del Sol von dem Aussichtspunkt nicht versäumen; unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Straßen zwischen den typischen weißen andalusischen Häusern oder probieren Sie ein typisches Gericht in den Restaurants von Mijas und besuchen Sie die nachfolgerden Empfehlungen:

Carromato de Max

Hier finden Sie Miniaturköpfe (echte Miniaturköpfe von Stämmen), eine Malerei auf einem Stecknadelkopf, ein Buch das auf der Kante einer Visitenkarte geschrieben wurde und viele weitere Kuriositäten, die vom Museumsbesitzer von seinen vielen Reisen rund um die Welt mitgebracht wurden.

Addresse:
Avenida del Compas, Mijas, Spain
Telefon: 952 58 90 34

Lage: https://goo.gl/maps/mwZgNQHEtUs

Burros-Taxis de Mijas (Donkeys)

Sehr beliebtes Transportmittel während der 60er und sehr typisch von Mijas.

Uhrzeiten:
Winter: 10:00 bis 18:00 Uhr
Sommer: 10:00 bis 22:00 Uhr

Preise:
Esel Taxi: 10 Euro
Wagen von einem Esel gezogen: 15 Euro
Pferdekutsche: 20 Euro

Adresse:
Avda. Virgen de la Peña - Parada Burro Taxi,Mijas,29650 Mijas,Málaga
Telefon: 627 02 69 58

Más informaciónLage und Kundenbewertungen: https://goo.gl/maps/i7WDcQaeDj22 - Website: mijasburrotaxi.es

Hippodrom Costa del Sol

Das Hippodrom Costa del Sol befindet sich in der Urbanisation "El CHAPARRAL", Mijas Costa, im Herzen der Costa del Sol, mit wunderbarem Ausblick über das Meer und die Berge von Mijas.

Adresse:
Calle del Romeral Urbanización el Chaparral, 29650
Telephone: 952 59 27 00

Lage: Más informaciónhttps://goo.gl/maps/zyZNAXV7T4x - Website: http://hipodromocostadelsol.es/home.php



Get a Quote
Car hire Malaga Flughafentransfers Malaga