Malagaweb.com
English Deutsch Español

Antequera ist die Stadt mit der größten Ausdehnung der andalusischen Provinz Málaga. Wegen ihrer günstigen Lage an den Verbindungswegen zwischen den groβen andalusischen Städten Málaga, Sevilla, Granada und Cordoba wird sie auch das "Herz von Andalusien" genannt.

Antequera liegt etwa 50 km nördlich von Málaga an der Costa del Sol, und 60 km vom internationalen Flughafen Málaga entfernt, was etwa 50 Minuten Fahrtzeit entspricht.

Einer der schönsten Plätze in der Umgebung Antequeras ist die Salzwasserlagune Fuente de Piedra, welche einen der wenigen Nistplätze der Rosa Flamingos in Europa beherbergt. Ein beliebtes Ziel für Kletterer und Naturbegeisterte ist der El Torcal, ein auβergewöhnlicher Gebirgsstock aus Kalkstein und heute geschützter Naturpark. Interessant für Jung und Alt ist der LoboPark, ein Naturpark in dem man freilebende Wölfe aus nächster Nähe erleben kann.

Genauso wie früher die Landwirtschaft (Oliven, Getreide und Wolle) als Haupteinkommensquelle galt, ist es heute der Tourismus. Zu Anfang überwiegend regional bedingt, ist der Bekanntheitsgrad Antequeras in den letzen Jahren auch im internationalen Bereich gewachsen. Ein “MUSS” vor allem für kunstbegeisterte Reisende, da sich in den Museen der Stadt über 80 % der gesamten Kunstschätze Málagas befinden.

Informationen zu Antequera:

Regierung Manuel Barón
Fläche 816,72 km² 
Bevölkerung 45.234
Zeitzone (UTC+1)
Website www.antequera.es
Weiße Dörfer



Get a Quote
Car hire Malaga Flughafentransfers Malaga