Sardellenfest in Rincón de la Victoria im September

Día del boquerón victorianoRincón de la Victoria feiert im September die neue Ausgabe der Sardellenwoche. Dies ist ein Ereignis, das von touristischem Interesse in der Provinz.

Sardellen sind das kulinarische Symbol der Provinz. In der Tat sind die Einheimischen von Málaga auch als „Sardellen“ (Boquerones) bekannt.

Diese beliebte Veranstaltung zieht jedes Jahr Tausende von Menschen an die Strandpromenade von Rincón de la Victoria. Hier können Sie beim Kauf eines Getränks kostenlos über 300 Kilo Sardellen probieren.

Sardellen sind das kulinarische Symbol der Provinz.

Wann findet es statt?

2018 findet das Sardellenfest vom 21. bis 23. September statt.

Die Tage mit kostenlosen Verkostungen von Sardellen sind der 22. und 23. September auf der Promenade.

Aktivitäten für alle Altersklassen

Während dieser Tage gibt es nicht nur leckere kostenlose Kostproben. Diejenigen, die diesen Ort in der Region Axarquía besuchen, können auch mehrere Konzerte und eine Kinderparty genießen.

Pescaíto Verkostungen finden jeden Tag mittags am Ufer von Rincón de la Victoria, neben der Touristeninformation statt.

Zu jedem Getränk gibt es eine kostenlose Fischportion. Jeden Tag wird es mehrere Konzerte geben, und es gibt einen Tag für Kinder.

Die Gemeinde Rincón de la Victoria liegt etwa 18 km von Málaga entfernt in der Region Axarquia, die die höchsten Gipfel der Provinz und viele versteckte weiße Dörfer beherbergt. Dieser Teil der Costa del Sol ist international viel weniger bekannt als ihr westlicher Teil.

Rincón de la Victoria ist bekannt für ihre Meereshöhlen und Strände und hat auch prähistorische Stätten. Wenn Sie sich für einen Besuch entscheiden, nehmen Sie sich Zeit, um diese Gemeinde zu erkunden, Sie werden es nicht bereuen.

Follow us

Raul GT

Reiseblogger, Webentwickler und Content-Editor. Autor vieler Reiseführer und Tipps über Andalusien, Malaga und Spanien.
Raul GT
Follow us
Share this article:

Veröffentlicht von

Reiseblogger, Webentwickler und Content-Editor. Autor vieler Reiseführer und Tipps über Andalusien, Malaga und Spanien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.