Perota Suppen-Tag in Alora am 1. Oktoberwochenende

Alora organisiert wie jedes Jahr den Tag der Perota Suppe (eine für die Gemeinde typische Suppe). Eine Veranstaltung, die jedes Jahr am ersten Wochenende im Oktober Tausende von Besuchern anzieht. Es ist einer der wichtigsten Tage im kulinarischen und kulturellen Kalender der Provinz Málaga.

Perota Soup Day

Im Jahr 2018 findet der Perota Suppen-Tag am Samstag, 6. Oktober statt.
Jedes Jahr werden mehr als 7.000 kostenlose Portionen des typischsten Gerichtes der Stadt zusammen mit Oliven aus Alora Manzanilla ausgegeben. Im Laufe des Tages können Sie einen Markt mit über 50 Ausstellern aus Delikatessen und traditionellen lokalen Handwerk genießen.

Im Jahr 2018 findet der Perota Suppen-Tag am Samstag, 6. Oktober statt.
Jedes Jahr werden mehr als 7.000 kostenlose Portionen des typischsten Gerichtes der Stadt zusammen mit Oliven aus Alora Manzanilla ausgegeben. Im Laufe des Tages können Sie einen Markt mit über 50 Ausstellern aus Delikatessen und traditionellen lokalen Handwerk genießen.

Was ist die Perota Suppe?

Die Perota Suppe ist im Grunde eine Mischung aus gebratenem Gemüse. Zu den Zutaten gehören frittierte Kartoffeln und zerbröckeltes Brot mit frischem Gemüse und saisonalen Früchten aus dem Guadalhorce-Tal.

Personen mit Zöliakie haben ebenfalls die Möglichkeit, das Produkt zu genießen, da es auch glutenfreie Perota Suppe geben wird.

perota suppen in Alora

Was kann man in Alora an diesem Tag unternehmen?

Neben dem gastronomischen Festival können Sie das kulturelle Erbe der Gemeinde, das archäologische Museum oder den Markt für handwerkliche Produkte genießen.
Um die „Sopa Perota“ zu kosten, müssen Sie die Plaza Baja de La Despedia besuchen. Dieser Platz ist der Bereich mit mehr Atmosphäre und Aktivität der Stadt Alora.

Der Tag bietet eine breite Palette an Freizeit- und Kulturaktivitäten: Aufführungen von Verdiales, Flamenco, Aktivitäten für Kinder und Workshops.

Anreise

Sie können die S-Bahn von Málaga benutzen, um nach Alora zu kommen, und die Linie C-2. Wer lieber mit dem Auto unterwegs ist, kann am Ortseingang von Alora parken. Der Parkplatz beinhaltete in den letzten Ausgaben einen kostenlosen Transfer-Bus in das historische Zentrum, aber es gibt noch keine Bestätigung davon in diesem Jahr.

Überprüfen Sie auf der Karte unten, wo dieses Festival gefeiert wird und wo sich das Stadtmuseum befindet: https://goo.gl/maps/zMRBJ9w4pcs

Follow us

Raul GT

Reiseblogger, Webentwickler und Content-Editor. Autor vieler Reiseführer und Tipps über Andalusien, Malaga und Spanien.
Raul GT
Follow us
Share this article:

Veröffentlicht von

Reiseblogger, Webentwickler und Content-Editor. Autor vieler Reiseführer und Tipps über Andalusien, Malaga und Spanien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.