Luna Mora de Guaro 2018 – Alles was Sie wissen müssen und wann es geschieht

In Guaro findet am 7. und 8. September des Luna Mora Festivals statt.

Diese zwei-tägige Veranstaltung ist ein kostenloser Treffpunkt der Andalusischen Kultur und Musik und mit dafür geschmückten Straßen; ein Misch der Kulturen die früher zusammengelebt haben und diesen Ort über die Jahrhunderte geformt haben und während dieser Tage einen guten Grund für einen Besuch bieten.

Nicht zu vergessen die typischen Kerzen mit denen die Straßen des Orts beleuchtet werden die nachts ein wunderbares Ambiente schaffen, das viele Paare und Besucher auf einem Foto verewigen.

Während des Abends gibt es zahlreiche Buden die Essen zu guten Preisen anbieten.

Luna Mora en Guaro

Programm von Luna Mora in Guaro

Die Veranstaltung beginnt am Freitag den 7. September um 17 Uhr mit der Eröffnung des Maurischen Handwerks-Marktes und hat dieselben Uhrzeiten am Samstag den 8. September.

Der Zeitplan und die Veranstaltungen sind in der Regel jedes Jahr ähnlich, auch wenn sie leicht variieren können.

17:00 Uhr Eröffnung des Maurischen Handwerks-Marktes
17:30 Uhr Workshops in den Straßen der Altstadt
18:00 Uhr Anzünden der Kerzen
18:30 Uhr Workshop für kunsthandwerkliche Spiele
19:00 Uhr Ambiente in den Straßen und Besuch des kulturellen Erbes des Ortes
20:30 Uhr Geschichten für Kinder an der Plaza de los Cuentos
21:00 Uhr Handwerksmarkt
22:00 Uhr Workshop für Henna
23:00 Uhr Flamenco Show im Auditorium
00:00 Uhr Geschichten für Erwachsene an der Plaza de los Cuentos
00:30 Uhr Ambiente in den Straßen
00:45 Uhr Aufführung im Kulturzentrum Al-Ándalus mit der Gruppe Sherezade

Wenn Sie mit dem Auto ankommen gibt es normalerweise einen Freiluft Parkplatz vor Guaro von wo aus man einen Bus hinauf in das Dorf nimmt.

Zögern Sie nicht, falls Sie keine Pläne für Freitag den 7. oder Samstag den 8. September haben sollten, kommen Sie und besuchen Sie Luna Mora in Guaro, Sie werden es nicht bereuen.

Karte Guaro Luna Mora

Raul GT
Follow us

Raul GT

Reiseblogger, Webentwickler und Content-Editor. Autor vieler Reiseführer und Tipps über Andalusien, Malaga und Spanien.
Raul GT
Follow us
Share this article:

Veröffentlicht von

Reiseblogger, Webentwickler und Content-Editor. Autor vieler Reiseführer und Tipps über Andalusien, Malaga und Spanien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.