Automobil- und Modemuseum in Malaga (MAM) und Aktivitäten

Das Automobil- und Modemuseum in Málaga ist ein Ort, an dem Sie eine umfangreiche private Autosammlung finden, die die künstlerische Entwicklung seit dem späten 19. Jahrhundert darstellt. Sie finden eine große Auswahl an Modellen, die bekannte Marken repräsentieren, darunter Hispanic, Bugatti, Rolls Royce, Bentley, Delage, Packard, Jaguar, Mercedes und Ferrari.

In Bison, Strauß oder Krokodil gibt es eine große Auswahl an Zubehör, Armaturenbretter aus Perlmutt, Elfenbein und Silber, edle Hölzer, Scheinwerfer mit Swarovski-Kristallen, exotische Accessoires usw. Mit anderen Worten, das Luxus-Auto in seiner gesamten Pracht.

Wenn Sie nach Weihnachtsworkshops suchen, können Sie hierher kommen.

Wenn Sie im Museum nach Weihnachtsworkshops suchen, können Sie hier klicken oder auf tippen.

Fahrzeugkollektion

Es gibt mehr als 80 Fahrzeugmodelle zwischen den Jahren 1889 und 2010. Besucher können ein Dampf- und ein Propellerauto sehen. Das neueste Mitglied dieser Familie ist ein Prototyp eines wasserstoffbetriebenen, umweltfreundlichen Autos, das die postelektrische Zukunft repräsentiert.

Ob Sie es glauben oder nicht, ökologische Autos waren vor einem Jahrhundert beliebt.

Die Besucher des Museums können außerdem eine Reihe von exzentrischen Autos, getunten Autos, britischen Autos, Autos, die alternative Ressourcen zum Benzin verbrauchen, als Kunstobjekte entworfene Autos, Fantasy-Autos und vieles mehr sehen.

Die Sammlung ist in thematische Bereiche aufgeteilt, die die verschiedenen Stile beschreiben, die die künstlerische Entwicklung des Automobils im zwanzigsten Jahrhundert kennzeichnen. Sie werden außerdem von in Vintage gekleideten Mannequins begleitet, damit Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen können.

Belle Epoque

Buick de 1916

Diese Zeitspanne liegt zwischen dem 19. Jahrhundert und 1914, als das Automobil noch immer Misstrauen auslöste. Es war eine Zeit des Übergangs von Pferdewagen, in der Tat war das Design sehr ähnlich.

Obwohl diese neuen Fahrzeuge nicht viel Selbstvertrauen erzeugten, entwickelten sie sich rasch weiter. In diesem Raum finden Sie einige der beliebtesten Modelle wie den Winner aus den USA, Minervette aus Belgien (1904), Dion Bouton aus Frankreich (1903), Renault AX (Frankreich 1911), Buick aus dem Jahr 1916 (USA), Hupmobile aus 1912 (USA) und ein Barron Acroyd von 1912 (England) unter anderen Modellen.

Die Goldenen 20er

Lancia 1921
Lancia aus dem Jahr 1921

In diesen Jahren wurden bereits Zweifel an der Zukunft dieser Fahrzeuge ausgeräumt. Der wirtschaftliche Wohlstand nach dem großen Krieg und die große Befreiung der Mode beeinflussten zweifellos das Design von Neuwagen.

In diesem Raum finden Sie Modelle wie den Lancia von 1921 (Italien), Minerva von 1923 (Belgien), Paige von 1921 (USA), Hispano Suiza von 1917 (Spanien), Nash von 1930 (USA) oder den Ballot von 1928 (Frankreich) unter anderen Modellen.

Beliebte Autos

Fuldamobile de 1955

Am Anfang waren Autos Luxusartikel, die nur den größten Geldbeuteln vorbehalten waren. Schließlich wurden sie beliebter und es gab kleinere und günstigere Modelle.

Zu den Modellen, die Sie im Museum finden, gehören der Morris Minor von 1931 (England), Austin Seven von 1928 (England), Citroen von 1922 (Frankreich), Morgan von 1928 (England), Fuldamobile von 1955 (Deutschland) oder Fiat 500 von 1936 (Italien) unter anderen Modellen.

Art Deco Raum

Art Deco Room at the Automobile Museum

Art Deco setzt den neuen künstlerischen Trend in Fahrzeugen und macht sie zu mehr als nur Fortbewegungsmitteln. Es entstehen elegante und luxuriöse Autos, großartige Meisterwerke, die nur für wenige Taschen zugänglich sind.

Zu den Modellen in diesem Raum gehören der Mercedes 540k von 1937 (Deutschland), Bugatti von 1936 (Frankreich), Rolls-Royce Phantom III von 1936 (England), Packard von 1939 (USA), Pierce Arrow von 1930 (USA), Talbot von 1937 und der BMW von 1938 (Deutschland) unter anderen Modellen.

Emblematische Modelle

Hispano Suiza Xenia de 1938

Große Marken bauen immer emblematische Modelle mit dem Ziel, die Gesellschaft zu überraschen und einen schnellen Einblick in die Zukunft zu gewähren. Meist bleiben sie jedoch zeitlose Kunstwerke.

Zu den emblematischen Modellen gehören der Lancia Astura von 1938 (Italien), Renault von 1930 (Frankreich), De Sotto von 1934 (USA), Peugeot von 1937 (Frankreich), Auburn von 1936 (USA), Allard von 1949 (England) ), Kaiser Darrin von 1954 (USA), Citroen von 1963 (Frankreich) oder der Cord von 1936 (USA).

Traumauto-Salon

Cadillac Eldorado 1959

Typische Autos aus Hollywoodfilmen, sehr beliebt bei berühmten und Millionären wie Elvis Presley.

Zu den uns vorgestellten Fahrzeugen der USA gehören der Chrysler von 1956, Cadillac von 1947, Ford Thunderbird von 1956, Cadillac ElDorado von 1959, Excalibur von 1985 oder der Rolls-Royce von 1985 (England).

Ausstellung alternativer Energien

Helicron 2 of 1932

Es gibt Autos, die uns ein sauberes Transportmittel zur Verfügung stellen wollten. Zwischen diesen Transportmitteln befanden sich das Dampf- oder Elektroauto seit vielen Jahren, jedoch gewannen die wirtschaftlichen Interessen damals die Schlacht.Zu den Fahrzeugmodellen, die Sie finden, gehören auch Solar-Prototypen,

Wasserstoff- und sogar Druckluftfahrzeuge. Grüne Autos waren vor einem Jahrhundert beliebt, kommen Sie und entdecken Sie sie.

In diesem Raum finden Sie 6 Fahrzeuge: Stantley-Dampfwagen von 1910, Milburn Electric von 1916 (USA), Helicron 2 von 1932, Solar World von 2009, Wasserstoff-Prototyp von 2010, ein weiteres Druckluftfahrzeug von 2001 und Rosengart von 1937.

Englische Fahrzeugschau

Jaguar de 1948

Britische Autos zeichnen sich seit jeher durch Eleganz und Schlichtheit aus. Darunter haben sich Marken wie Rolls-Royce, Bentley oder Jaguar Generation für Generation weiterentwickelt.

In diesem Raum finden Sie Rolls-Royce der Jahre 1923 und 1927 oder den Phantom V von 1968. Bentley MKV von 1948, 1949 oder 1936. Sowie einen Jaguar 1949 und einen Jaguar Mark IV.

Dolce Vita: Classic celebrities cars

Porsche spider 1955

Sportwagen mit aerodynamischen Linien, die auf die Kraft schließen lassen, die sie unter ihrer Motorhaube verbergen. Diese sind Spielzeug für Schauspieler mit großem Geldbeutel, die sich diese Art von Launen leisten können.

Sie finden unter anderem einen 1950er Maserati, 1955 Porsche, 1952 Jaguar, 1946 Alfa Romeo, 1956 Ferrari, Mercedes SL300, 1959 Aston Martin, 1952 Delahye oder 1062 Jaguar E-Type.

Tuning Ausstellung

Lincoln 1938 tuned
Der getunte Lincoln von 1938 in der Tuning Ausstellung.

Tuning ist ein künstlerischer Ausdruck, der in den USA entstanden ist, heute aber weltweit verbreitet ist. Es besteht aus der Anpassung alter Kreationen an einen neuen künstlerischen Ausdruck mit innovativeren und attraktiveren Elementen als das Original.

Zu den Fahrzeugen, die diese Ausstellung ausmachen, gehören ein Ford V8 von 1934, Ford von 1929 von 1936, ein Cadillac von 1961 und ein Lincoln von 1938.

Aktivitäten im Automobilmuseum

Es ist ein innovatives Museum, das sich von traditionellen Konzepten entfernt und sicherlich zu einem der interessantesten in Europa wird. Es bietet auch Aktivitäten für jedes Publikum während des ganzen Jahres.Beispielsweise gibt es Exkursionen für Kinder zwischen 4 und 18 Jahren mit Workshops, um sie in die Verkehrssicherheitsschulung einzuführen.

Weihnachts-Workshops

In der Weihnachtszeit gibt es kostenlose Weihnachtsworkshops für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren. Im Jahr 2018 finden sie vom 26. bis 29. Dezember und vom 6. Januar von 10 bis 14.30 Uhr statt.

Um sich anzumelden, müssen Sie dies an der Kasse oder telefonisch unter 951 137 001 tun.

Ziel der Workshops ist es, Kindern beizubringen, neues Vokabular zu erwerben und einen ersten Kontakt mit der Verkehrssicherheit zu erhalten. Darüber hinaus gibt es typische Weihnachtsaktivitäten und Workshops.

Mehr über diesen Workshop und andere Weihnachtsaktivitäten erfahren Sie in unserem anderen Blog.

Tier-Tag

Montags dürfen Besucher ihr Haustier mitbringen. Ideal für alle, die einen Tag mit ihrem Hund in diesem Museum verbringen möchten.

Sommer Aktivitäten und Workshops

Wie im Winter, gibt es auch im Sommer neue Aktivitäten und Workshops für Kinder zwischen 5 und 14 Jahren.

Diese Aktivitäten sollen die Neugierde und das kritische Denken von Kindern wecken, während sie sich mit der Verkehrssicherheit und der Umwelt beschäftigen.

 

Weitere Informationen

Sie können im Museum auch einen Oldtimer für Hochzeiten und andere Veranstaltungen mieten. Wenn Sie während Ihres Urlaubs ein Mietauto benötigen, empfehlen wir Ihnen bei Malagaweb die besten Mietweagen in Málaga, um immer eine sichere Wahl zu treffen.

Automobilmuseum video in Malaga

Das Automobil Museum befindet sich in der Avenida Sor Teresa Prat, 17 – Málaga.

More information at https://www.museoautomovilmalaga.com/en/

Follow us

Raul GT

Reiseblogger, Webentwickler und Content-Editor. Autor vieler Reiseführer und Tipps über Andalusien, Malaga und Spanien.
Raul GT
Follow us
Share this article:

Veröffentlicht von

Reiseblogger, Webentwickler und Content-Editor. Autor vieler Reiseführer und Tipps über Andalusien, Malaga und Spanien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.