Besonderheiten und Kuriositäten der Sierra Nevada in Granada

Fakten und Wissenswertes über die Sierra Nevada, ein perfekter Blogbeitrag für diejenigen, die einen Ski- und Snowboardurlaub in Granada planen.
Besonderheiten der Sierra Nevada

Skifahren im Badeanzug in der Sierra Nevada am 21. April

Das Ende der Skisaison rückt näher und wie jedes Jahr wird ein Skifahren im Badeanzug organisiert, eine ziemlich auffällige Veranstaltung, die seit einigen Jahren in dieser neuen Ausgabe stattfindet. Wenn Sie jemals daran gedacht haben, wie es wäre, ohne Kleidung Ski oder Snowboard zu fahren, ist es Ihre Chance, es auszuprobieren.
Skifahren im Badeanzug in der Sierra Nevada

Saison Ermäßigung zum Skifahren im April in der Sierra Nevada

Der Monat April bringt uns nicht nur den Frühling sondern auch Aktivitäten und Ermäßigungen zum Skifahren in der Sierra Nevada. Der 30. April ist der letzte Tag der Skisaison und wenn Sie gerne an der Veranstaltung 'Fahre in den Frühling in der Sierra Nevada' teilnehmen möchten, haben Sie noch Zeit dazu.
sierra-nevada-activitaten-2017

Sierra Nevada im Herbst

Ein Besuch der Sierra Nevada im Herbst ist keineswegs teuer, man findet jetzt sehr günstige Flüge nach Málaga. Diese niedrigen Preise im Herbst für Flüge, Hotels und Mietwagen erlauben es uns, einige Orte in der Provinz Málaga kennenzulernen, nur 90 Minuten von Málaga und der Costa del Sol entfernt. Jetzt im Oktober und November, kurz vor Beginn der Skisaison ist ein idealer Moment um die Sehenswürdigkeiten von Granada zu genießen, ohne dass das Wetter zu kalt ist.
Sierra Nevada im Herbst

Sierra Nevada Welt Schnee Tag 2016 – Wochenend-Ausflug

Der Welt Schnee Tag findet nächstes Wochenende statt und die Sierra Nevada nimmt daran mit besonderen Aktivitäten und Skiunterricht für Kinder statt. Diese Veranstaltung findet weltweit stattund die meisten Skistationen rund um dem Globus nehmen daran teil; offiziell handelt es sich nur um einen Tag, den Sonntag, generell wird er jedoch ausgedehnt auf das ganze Wochenende und manche Skistationen bieten es an einem Wochenende jeden Monat.
world snow day

Flüge nach Granada mit kostenlosem Check-in für Ski-Ausrüstung

Nur anderthalb Stunden Fahrt von Málaga und der Costa del Sol liegen die höchsten Gebirgszüge der Halbinsel, die Sierra Nevada in Granada, das südlichste Skigebiet Europas. Mit den jüngsten Regenfällen bereitet sich dieses auf mehr als 2.400 Metern über dem Meeresspiegel gelegene Resort - von wo aus man an klaren Tagen das Mittelmeer und Afrika sieht - für die neue Saison 2012-13 vor.
hispania airlines

Malaga, Ihre Weihnachtsferien in Süden Spaniens diesen Winter

Weihnachten steht bereits fast vor der Tür und viele von uns denken darüber nach, wo wir unsere Weihnachtsferien verbringen… Die Karibik ist eine gute Option, jedoch können der Preis und die Entfernung uns etwas einschüchtern. Daher… warum nicht Spanien einen Besuch abstatten? Waren Sie schon einmal in Málaga? Der Großteil der Spanier, die außerhalb Spaniens Urlaub machen, kennen kaum die Hälfte von dem was ihr Land zu bieten hat. Spanien hat viele magische Orte mit deren Kultur, Geschichte, Gastronomie und der Möglichkeit, Dinge zu erleben, an die Sie sich immer erinnern werden.

Sierra Nevada eröffnet Saison mit 26 Pistenkilometern

Das südlichste Skigebiet Europas, die Sierra Nevada in Granada, eröffnet diesen Samstag den 26. November die Saison mit dem größten Ski-Gebiet in der Geschichte zu Beginn einer Saison.

Der erste Schnee in der Sierra Nevada, Granada

Das südlichste Skigebiet in Europa, die Sierra Nevada in Granada, hat ihre ersten Schneefälle registriert, mit einer Schneedecke zwischen 5 und 7 cm ab 1.800 Metern Höhe. Diese ersten Flocken auf den höchsten Bergen der Iberischen Halbinsel waren ein guter Anlass für viele, dieses Wochenende mit ihrer Familie in der Sierra Nevada zu verbringen, den Schnee mit der Familie zu genießen, mit Schneeballschlachten und Schlittenfahrten.

Verbesserungen entlang der Costa del Sol Autobahnen

Die Autobahnen nach Málaga und der Costa del Sol erleben am Donnerstag einen historischen Sprung in der Qualität, der die Mobilität mittel-und langfristig verbessern wird. Autobahn-Verbesserungen in Málaga und der Costa del Sol verkürzen die Fahrzeit und vermeiden Sie die Gefahr von Staus. Diese neuen Straßeninfrastrukturen haben mehrere positive Effekte für die Nutzer, unter anderem eine Ersparnis von Zeit, Geld und eine Reduzierung von Risiken.