Nobu Hotel Marbella und Restaurant von Robert de Niro & Nobu

Robert de Niro und Nobu Matsuhisa-marbellaNach der Eröffnung ihres ersten Restaurants in Spanien planen die Partner Robert de Niro und Noby Marsuhisa eine Hotel-Boutique aus ihrer Luxuskette in einer der luxuriösesten Gegenden in Marbella, der Goldenen Meile.

Das erste Hotel aus der Kette war im Caesars Palace in Las Vegas. In Spanien eröffneten sie im Jahr 2017 ihr erstes Hotel auf Ibiza; Marbella Nobu Hotel wird die zweite für 2018 sein.

Der Beginn dieser Partnerschaft fand nach der Eröffnung des ersten Restaurants von Nobu in Beverly Hills statt. Die neue Art, japanische Gerichte mit südamerikanischen Zutaten zuzubereiten, machte es zu einem sehr beliebten Restaurant, das sogar von Hollywood-Stars wie Robert de Niro besucht wurde. Ihre Partnerschaft begann kurz nach ihrem Treffen mit neuen Projekten.

Was ist das Nobu Hotel?

Es ist noch früh, alle Details zu diesem Projekt zu kennen. Was wir bis jetzt wissen, ist, dass es ein exklusives Angebot von Suiten nur für Erwachsene sein wird. Die Einweihung des Nobu Hotels in Marbella wird erst im Frühjahr 2018 erfolgen. Es wird im 5-Sterne-Hotel Puente Romano sein, wo sich bereits das Nobu Restaurant & Lounge befindet.

Es werden noch Suiten in verschiedenen Kategorien und Preisen bis 2019 hinzugefügt. Die Suiten liegen um den Platz in Puente Romano umgeben und es wird einen Pool im orientalischen Stil geben.

Die Suiten sind auf kaufkräftige Kunden ausgereichtet. Das Hotel wird sich darauf konzentrieren, um alle Kundenbedürfnisse zu befriedigen – sagt der Generaldirektor.

Nobu Hotel Chain
Nobu Hotel Kette. So sieht das Nobu in Manila (oberes Bild) und Ibiza aus (unteres Bild)

Nobu Restaurant und Lounge

Nobu Restaurant & Longe, MarbellaDas Restaurant ist nach dem japanischen Stil in nüchternem und elegantem Holz gebaut.

Unter den Gerichten finden Sie ein paar mit südamerikanischem Einfluss, eine Geschmacksrichtung, die Nobu berühmt gemacht hat. Málaga und das Mittelmeer könnten ihn auch beeinflusst haben. Sie können einige Gerichte mit einem typisch andalusischen Geschmack finden.

Nobu Restaurant & Longe, Marbella. Das Restaurant befindet sich im Hotel Puente Romano, Marbella.

Öffnungszeiten täglich von 19:30 bis 1 Uhr

Live DJ Veranstaltungen ab 19:30 jeden Donnerstag, Freitag und Samstag bis 4 Uhr.

Für Reservierungen kontaktieren Sie bitte:

Telefon: +34 952 778 686
Email: nobu@puenteromano.com
Web: http://www.puenteromano.com/es/restaurantes-en-marbella.html#51

Suchen Sie nach weiteren Restaurants in Marbella ?

Der Flughafen Málaga erlebt ein spektakuläres Wachstum

Innerhalb der zahlreichen Nachrichten in Juni wäre besonders zu erwähnen das 50. Jubiläumsjahr der Lufthansa Flüge nach Málaga und ein spektakuläres Wachstum des Flughafens im vergangenen Mai.

Der Flughafen hat sämtliche Rekorde übertroffen

Statistiken des letzten Monats

Der Flughafen hat sämtliche Rekorde übertroffen. Es ist das erste Mal in seiner Geschichte, dass er im Monat Mai 1,8 Millionen Passagiere erreicht hat. Diese große Anzahl von Passagieren ist im Laufe des Monats mit insgesamt 13.146 Flügen nach Málaga geflogen.

Wir sollten nicht vergessen, dass in der Hochsaison im vergangenen Jahr der Flughafen 1,9 Millionen Passagiere erreicht hat. In diesem Jahr können wir in den Monaten Juli und August noch mehr erwarten.

Der Flughafen von Málaga hat den Verkehr von großen Flughäfen wie Madrid oder Barcelona verdoppelt. Die wichtigsten Herkunftsländer nach Málaga sind Großbritannien, Deutschland und Holland in dieser Reihenfolge.

Derzeit wird die Kapazität des Flughafens auf ca. 2,5 Millionen Passagiere pro Monat mit voller Kapazität geschätzt. Diese Zahl könnte in den kommenden Monaten erreicht werden.

Wenn Sie mehr Statistiken über den Flughafen wissen möchten, empfehle ich, meinen anderen Beitrag über die Nachrichten von Málaga zu besuchen oder die offizielle AENA-Website zu besuchen:

http://www.aena.es/csee/Satellite?pagename=Estadisticas/Home

Wenn Sie Ihren Flug noch nicht gebucht haben, sollten Sie es so schnell wie möglich tun.

Ein moderner und nachhaltiger Flughafen

Das Zertifikat zur Reduzierung der Kohlendioxidemissionen des Flughafens Málaga wurde in diesem Jahr erneuert. Dieses Zertifikat bekräftigt die feste Verpflichtung des Flughafens, seinen Energiebedarf zu reduzieren und ein nachhaltiges Umfeld zu schaffen.

Neue Sicherheitsfilter werden hinzugefügt, um die Sicherheitskontrollen der Touristen zu verbessern. Hier können Sie mehr über diese Neuigkeiten erfahren.

Der Flughafen Málaga addiert weitere Sicherheitsfilter zur Verbesserung der Sicherheitskontrolle

Sicherheitsfilter zur Verbesserung der SicherheitskontrolleDas unaufhaltsame Wachstum der Reisenden am Flughafen Málaga in den Abflug- und Ankunftsterminals hat zu Verbesserungen nicht nur in der Anreise und Parken geführt (lesen Sie den Hinweis), sondern auch der Sicherheitskontrollen.

Sicherheitskontrollen lösen oft Unbehagen bei Reisenden aus und nicht etwa weil sie ein Verbrechen begangen hätten, sondern wegen des wesenseigenen Stresses der Reise.

Diese Kontrollen sind die Zwischenstufe vor dem Flug wo es in der Regel eine größere Warteschlange gibt. Sicherheit ist wichtig und wir müssen alle durch diese Filter, auch die Flugzeugbesatzung kann sie nicht umgehen.

Der Tag des Abfluges verursacht in der Regel Stress; der einzige Moment, in dem sich die meisten Reisenden entspannen, ist nach dem Abflug und nach dem Verlassen des Flughafens. Ein Versuch, den Übergang zu verbessern, ist immer willkommen.

Was ist mit den Sicherheits-Kontroll-Filtern in am Flughafen Málaga?

Um die Wahrheit zu sagen, ich habe noch nie eine große Verzögerung in diesem Bereich des Flughafens erlebt. Der Prozess war schon immer reibungslos, auch wenn sie sich entschlossen haben, mein Gepäck genau zu untersuchen (wenn ich einen Rucksack mitgebracht habe). Die Zeit für die Passage durch die Sicherheitskontrolle war immer kurz und die Wachen sind sehr freundlich und informativ.

Ich verstehe, dass während der reiseintesivsten Monate gewisse Verzögerungen auftreten können, besonders wenn vor Ihnen mehrere Familien mit Gepäck und Babywagen sind.

Der Reformplan beinhaltet eine Aktualisierung der Sicherheitszone und konzentriert sich auf Familien mit Kindern und Babywagen. Das Projekt wird in verschiedenen Stufen durchgeführt, um eine minimale Auswirkung auf die täglichen Sicherheitskontrollen zu haben.

Was wird sich in den Sicherheitskontrollen des Flughafens ändern?

Es gibt keinen Grund für Sorge oder Alarm oder mehr Stress auf Ihrer Reise! Die Änderung wird schrittweise und besteht aus einer Erweiterung der gegenwärtigen Kontrollen. Ziel ist es, 3 neue Sicherheitsfilter mit den jeweiligen Röntgengeräten und Detektorbögen zu erstellen.

Insgesamt verfügt der neue Sicherheitsbereich über 22 Röntgengeräte und 12 Detektorbögen. Es gibt eine weitere Sicherheitskontrolle im Terminal T2, die aktiviert wird, wenn der es Passagier-Zustrom erfordert und 12 Röntgengeräte und 6 Detektorbögen zur Verfügung stellt.

Die neuen Sicherheitsfilter sind entworfen, um Passagiere mit Kindern und Babywagen zur besseren und schnelleren Inspektion umzuleiten.

Direkte Flüge New York – Málaga in 2017 mit Delta Air Lines

delta-airlinesDelta Airlines bietet jedes Jahr direkte Flüge ohne Zwischenstopp zwischen New York und Málaga. Dieses Jahr gibt es Sitze für mehr als 50.000 Passagiere zwischen dem 26. Mai und dem 30. September.

Mit einem direkten Flug nach Málaga ist sogar ein Wochenendausflug oder eine Reise für eine Woche ohne Problem möglich.

Obwohl es ein starkes Interesse der Tourismus-Industrie in Andalusien für eine konstante Verbindung zwischen New York und Málaga gibt, gibt es bisher noch keine Fortschritte in diese Richtung.

Niemand steigt gerne bei einem Flug mehrmals um. Mit einem direkten Flug nach Málaga ist sogar ein Wochenendausflug oder eine Reise für eine Woche ohne Problem möglich.

Der erste Flug im Jahr 2017 zwischen beiden Städten war am 26. Mai. Der letzte Flug findet am 30. September statt.

Warum also nicht mal nach Málaga fliegen? Machen Sie sich Gedanken um den Preis? Mal sehen, ob es teuer ist oder nicht …

Details zum Flug zwischen Málaga AGP und New York JFK Flughafen

In diesem Jahr gibt es einen Zuwachs von 17% der Passagierkapazität von Delta Air Lines. Das ist ein Hinweis darauf, dass die Verbindung von Kunden gut aufgenommen wird.

Wenn Sie daran interessiert sind, von New York nach Málaga zu fliegen, möchten Sie vielleicht mehr als die Costa del Sol besuchen. Ich habe einen schnellen und wichtigen Leitfaden für den Besuch von Málaga verfasst.

Flugzeiten und Preise für Flüge nach Málaga vom Flughafen JFK

Die Preise für eine Rundreise sind attraktiv, je nach Ticket-Klasse und ausgewähltem Monat. Bei einem Blick auf die Preisspanne zwischen Mai und September finden wir Preise von 2000 $ bis 5000 $ für * First Class Tickets * und von 480 $ bis 1100 $ für * Economy Class Tickets *.

(*) Die Preise hier sind eine Orientierung und unterliegen Änderungen oder Schwankungen.

Der Flug besteht bis zum 30.September. Jeden Tag ist Abflug von Málaga um 14:30 Uhr und von New York um 23:29 Uhr.

Flüge von Delta zwischen Málaga und New York stehen bereits zur Verfügung. Für Buchungen per Telefon wählen Sie 901 116 946 / 91 749 6630. Sie können auch online bei delta.com buchen

Neue Attraktionen in Fuengirola diesen Sommer

FuengirolaIn der Costa del Sol Gemeinde Fuengirola sind für kommenden Sommer diverse neue Angebote geplant, die Bewohner und Besucher dieses beliebten Ferienortes in der Provinz Málaga ausschöpfen können.

Eine der beliebtesten Neuheiten, die bereits in anderen Gemeinden stattfindet, ist das Strandkino, ein kostenloses Angebot, das in den Monaten Juli und August am Strand von Los Boliches stattfindet, wo Filme für die ganze Familie vorgeführt werden.

Andere Angebote oder Einrichtungen an den Stränden von Fuengirola sind zwei Spielplätze mit Kinderbetreuung, damit die Eltern ein paar Stunden den Strand genießen können, während die Kinder unter Aufsicht Spaß haben. Weiterhin gibt es zwei Massage-Bereiche mit qualifizierten Fachkräften. Beide Einrichtungen befinden sich an den Stränden von Fuengirola und Los Boliches.

Die Strände von Fuengirola sind für Menschen mit Behinderungen angepasst; besonders herausragend ist hier der Strand Las Gaviotas, der ein Vorreiter dieser Art von Service in Andalusien war.

Entlang der fast 10 km Strände in Fuengirola gibt es Zonen mit Sonnenliegen, Tretbooten, Wassersportangebote, Strandbars, kostenlose Biotech-Fitness-Geräte und Spielplätze, sowie auch öffentliche Boote für Moragas (gegrillte Sardinen am Strand, sehr beliebt unter den Einwohnern).
Zu all dem gesellt sich das neue Freizeitangebot am Fluss Fuengirola mit kleinen Booten und Fahrrad-Vermietung. Fuengirola verfügt über eine der attraktivsten Strandpromenaden entlang der Costa del Sol.

Lebende Farben und Klänge im Schmetterlingspark Benalmádena am 19. November

Am Samstagnachmittag, den 19. November 11können wir einen speziellen Abend in einem so einzigartigen Ort wie dem Schmetterlingspark in Benalmádena genießen.

In einer Umgebung, die von japanischen Gärten inspiriert ist, mit tropischen Pflanzen und über eintausend herumfliegenden vielfarbigen Schmetterlingen, kommen wir in den Genuss eines Konzertes orientalischer Musik von Ignacio Bejar.

In dieser schönen Umgebung bietet sich die einzigartige Möglichkeit, live Musik orientalischer Instrumente zu genießen, wie etwa türkische Flöte, arabische Laute oder türkische Klarinette, die von dem Musiker und Komponisten gespielt werden.

In der Nähe der Schmetterlingsparks befindet sich ebenso die Buddhistische Stupa von Benalmádena, die größte ihrer Art im Westen, von wo man einen fantastischen Ausblick über die Mittelmeerküste hat. Alles in Allem, ein sehr interessanter Vorschlag für einen angenehmen Samstag in Benalmádena.

Ort und Zeit: Samstag, 19. November um 17 Uhr, Schmetterlingspark

Benalmádena, Avenida de Retamar
Autobahn A7 – Ausfahrt 217 Benalmádena
Preis: (Konzert und Eintritt in den Schmetterlingspark): 10€

Tango Nächte in Marbella und Nerja im November

Im November gibt es zwei neue Aufführungen des Argentinischen Tangos während des Zyklus Tango Nächte, der jedes Jahr in den Costa del Sol Städten Marbella und Nerja stattfindet.

Der Argentinische Tango entstand aus der kulturellen Fusion von europäischen Einwanderern, Nachkommen afrikanischer Sklaven und den Ureinwohnern in den letzten Jahrzehnten des 19. Jahrhunderts.

In Nerja gibt es am 18. November eine klassische Aufführung des Argentinischen Tangos im Kulturzentrum Nerja mit Musik, Gesang und zwei der besten Tanzpaare des Moments, mit dem Titel “EntreTangos“.

In Marbella präsentiert das Nuevo Tango Zinger Septet am 19. November das Repertoire von Astor Piazzolla´s Nuevo Tango im Theater Ciudad de Marbella unter der Leitung von Pablo Zinger, einem Schüler Piazzollas.

Termine und Ticket-Information:

Tango Nächte – Nerja
Freitag, 18. November 2011

Centro Cultural Villa de Nerja – 21 Uhr
Calle Granada 45
Eintrittskarten 13 Euro

Die Abendkasse ist geöffnet von 12 Uhr bis 14 Uhr montags bis freitags und von 19 bis 21 Uhr am Tage der Vorführung.

Tango Nächte – Marbella
Samstag, 19. November

Theater Ciudad de Marbella – 21 Uhr

Plaza Ramon Martinez
Eintrittskarten 18 Euro

Vorverkauf an der Abendkasse von 11 bis 14 Uhr und 16 bis 21 Uhr dienstags bis samstags und im El Corte Inglés.

Aktuelle Situation des Waldbrandes in Mijas

Nachdem an diesem Sonntagein Großbrandin Mijas erklärt wurde, wurden mehrere in der Nähe lebende Familien evakuiert, einschließlich in den Gemeinden Ojenund Marbella.

Bisherige Datenzeigen, dassdurchdas Feuerrund 1200 Hektarbetroffen sind, aber glücklicherweise sind 900 Hektar davon nicht völlig zerstört und können sich wieder regenerieren.

In Mijas mussten etwa 200 Personen evakuiert werden, da die Gefahr bestand, dass das Feuer, von dem der Verdacht besteht, absichtlich gelegt worden zu sein, auf die Häuser überspringen könnte.

Laut neuester Nachrichten ist das Feuer mittlerweile unter Kontrolle der Feuerwehr.

Die neue Strandpromenade von Marbella, ein Kilometerlanger Gehweg am Strand

Die Strandpromenaden des Urlaubsortes an der Costa del Sol haben einen speziellen typischen Charme: Direkt am Strand genießen sowohl Einheimische als auch Besucher Joggen am Frühen morgen, Spaziergänge, Restaurants und typische Strandbars von denen der aromatische Duft gegrillter Sardinen aufsteigt. Die Strandpromenade ist der Ort für Spaziergänge am Abend, die Meeresbrise zu genießen ohne in den Sand zu gehen, um zu sehen und gesehen zu werden.

Fuengirola war bisher die Stadt mit einer der längsten Strandpromenaden Spaniens (7 km), die nun von Marbella überholt wird. Dieses Projekt hat eine Gesamtlänge von 17 km und verbindet Marbella, Puerto Banús und San Pedro. Mit anderen Worten, man kann sich nun über einen Großteil der Küste Marbellas ohne Auto bewegen: Vom Zentrum Marbellas umgeben von Hotels und Restaurants, zu ruhigeren Gegenden mit Strandbars, einigen der exklusivsten Strand Clubs Europas und Luxus-Resorts.

Die Strandpromenade entlang der Küste von Marbella verbindet nun den Hafen von La Bajadilla mit dem Strand von San Pedro de Alcántara, mit Sicherheit gute Nachrichten für Sportler und diejenigen, die gerne an der frischen Luft spazieren gehen, was aufgrund des milden Klimas an der Costa del Sol ganzjährig praktiziert werden kann. Viel Spaß!

Marbella und Luxus de Superlative: Port Al Thani konkurriert mit Puerto Banus

Marbella ist eine der luxuriösesten Städte Spaniens, ein Ort an dem sich jedes Jahr Millionäre aus aller Welt ein Stelldichein geben, um ihre Ferien zu verbringen und alle Vergnügen zu genießen, die diese schöne Stadt zu bieten hat. Wohl bekannt ist Puerto Banus, ein paar Kilometer von Marbella entfernt, als das Epizentrum allen Luxus mit spektakulären Jachten und Mansionen. Bald jedoch wird es einen weiteren Hafen geben der ein ernsthafter Konkurrent wird: Port Al Thani in Marbella.

Der Scheich von Qatar, der auch der Besitzer der Málaga Fußball Clubs ist, baut mit einer Investition von 400 Millionen Euro einen neuen Hafen in Marbella in dem aktuellen Hafen von La Bajadilla, der an der nordöstlichen Einfahrt von Marbella gelegen ist, in der Nähe des ältesten und historischen Stadtteils. Die Hauptcharakteristik dieses Projekts ist der Ausbau des Hafenbereiches um somit der Tourismusnachfrage mit dem Anlegen von Kreuzfahrschiffen gerecht zu werden.

Wie dem ach sei, der Entwurf ist beeindruckend und aufwendig und erinnert an die großflächigen Projekte aus Dubai. Die geplanten Hotels sind alle im fünf Sterne Bereich mit imponierender Architektur und Hubschrauberlandeplatz und Boutiquen, die (wenn überhaupt noch möglich) mit denen in Puerto Banús konkurrieren. Diese Reformierung des Hafens wird einen enormen Gewinn in der Stadt aufgrund des großen Zustroms von Touristen aus den Vereinigten Arabischen Emiraten und dem Rest der Welt abwerfen.

Die Arbeiten beginnen 2012 und laufen über einen Zeitraum von 4 Jahren. Soweit bekannt ist, beteiligt sich die Stadt Marbella nur mit 3% an den Baukosten. Marbella wird durch diese Baumaßnahmen in etwas weniger als vier Jahren ein Anlegeplatz für Kreuzfahrtschiffe durch das Mittelmeer. Dieses Projekt wird als das wichtigste in der Geschichte Marbellas angesehen.

Bis dahin bleibt Puerto Banús der exklusivste Hafen und Ferienort im Mittelmeer, ein Urlaubsort, der nur für Reisende mit guten Budget erschwinglich ist, empfohlen für Gourmet-Reisende.