Natürliche Thermen in Málaga & Andalusien – Vorteile für die Gesundheit

Haben sie vor, Ihren Urlaub in Málaga zu verbringen und sind Sie auf der Suche nach einem etwas anderen Ort zum Entspannen? Thermalwasser sind eine ausgezeichnete Wahl und gut für die Gesundheit.

Ich schrieb bereits in einem anderen Beitrag über die gesundheitlichen Vorteile des Schwimmens im Meer, diesmal werde ich Alternativen zum Strand anbieten. Sie können beide kombinieren!

Thermalwasser haben in der Regel angenehme Temperaturen während des ganzen Jahres, so dass sie ideal zum Entspannen das ganze Jahr über sind. Sie bestehen aus schwefelhaltigem Wasser, das im Inneren der Erde entsteht und eine große Anzahl von Mineralien aufweist. Es kann einen unangenehmen Geruch haben, aber es ist von Vorteil für die Haut und hat sogar antioxidative Effekte beim Einnehmen.

Tipps für ein perfektes Thermalbad

Es gibt einige Tipps für die Nutzung der vorteilhaften Eigenschaften eines Thermalbades. Lesen Sie darüber und packen Sie Ihre Taschen, wir machen einen Ausflug zu den besten natürlichen Thermalbädern von Andalusien.

Wenn es in den Thermalwässern die Sie besuchen, Schlamm gibt, kann man ihn nach dem Bad auf Körper und Kopf auftragen. Lassen Sie den Schlamm unter der Sonne trocknen und wenn er brüchig wird, waschen Sie ihn mit Wasser ab.

Nach dem Bad, warum nutzen Sie nicht den Ort und machen eine Sightseeing Tour? Ich bin ziemlich sicher, dass Sie nahe gelegene Orte oder Wanderwege finden werden. Im zweiten Fall möchten Sie vielleicht das entspannende Bad nach der Wanderroute nehmen.

Natürliche Thermalbäder sind oft historisch markierte Orte, die seit der Antike verwendet wurden.

Thermalbäder Hedionda in Casares, Málaga

Natürliche ThermenDieses Thermalbad ist kostenlos und befindet sich neben dem Fluss von Manilva in der Gemeinde von Casares. Man kann von Manilva aus hinlaufen und es gibt auch diverse Wanderwege in der Gegend, die Sie interessieren könnten.

Nach der Legende, während des 1. Jahrhunderts vor Christus, waren die römischen Truppen von Cesar für eine Schlacht in dieser Gegend stationiert. Die Truppen waren nicht im besten Zustand, da viele von ihnen Krätze mit starkem Juckreiz hatten.

Einige von ihnen fühlten die Notwendigkeit, in das Wasser zu tauchen, um das Warten zu reduzieren und entdeckten überrascht, dass das Juckreizgefühl weitgehend verschwunden war. Kurz danach befahl Julius Cesar die Bäder zu bauen, die bis zu unseren Tagen überlebten. Manche sagen, dass auch Julius Cesar selbst dort gebadet hat.

Ist diese Legende wahr? Es gibt keine Beweise dafür und es ist sehr wahrscheinlich falsch, aber wir werden es nie wissen. Sicher ist, dass die Bäder von den Römern gebaut wurden und von den Muslimen während der Al-Andalus-Zeit später reformiert wurden.

Lage und Anreise: https://goo.gl/maps/gcYn8HNTudq

Thermalbäder in Alhama de Granada

Thermalbäder in Alhama de Granada Thermalbäder in Alhama de Granada, in Granada, nur eine Stunde im Auto von Málaga entfernt, befinden sich die Thermalbäder von Alhama de Granada. Diese Bäder sind in zwei Bereiche unterteilt, eines ist kostenlos und befindet sich am Eingang des Spas wo es ein privates für zahlende Kunden gibt.

Alhama de Granada ist ein Ort, der vor allem für seine Thermalbäder römischer Herkunft bekannt ist. Die Muslime nannten diesen Ort Al-Hama, was „das Bad“ bedeutet. Es befindet sich neben den Bergketten von Tejeda, Almijara und Alhama, einer Gegend von großer natürlicher Schönheit.

Der kostenlose Bereich besteht aus 3 kleinen natürlichen Thermalbecken mit einer Kapazität von jeweils ca. 20 Personen.

Werfen Sie einen Blick auf die Karte zur Anreise: https://goo.gl/maps/GMfrcMpFQvv

Thermalquellen in Zujar, Granada

Hot springs in ZujarDie heilenden Eigenschaften dieses Thermalwassers sind seit der Römerzeit bekannt; Plinio schrieb über diesen Ort. Zujar ist eine Stadt etwa 110 km von Granada entfernt und liegt im Naturpark der Sierra de Cazorla.

Das Wasser dieser Quelle ist besonders für Hautkrankheiten und viele andere Krankheiten angegeben.

Es gibt ein Restaurant mit Pool, dessen Eintritt 2 € kostet. Eine weitere Option ist ein kleiner See neben dem Stausee von El Negratin, dessen Zugang kostenlos ist.

Zur Anreise folgen Sie dieser Karte: https://goo.gl/maps/ULDd2rZKupo

Wenn Sie andere natürliche Thermalbäder finden möchten, können Sie die heißen Quellen von Santa Fe besuchen. Die Wassertemperatur liegt bei 36°C. Finden Sie den Ort auf der folgenden Karte: https://goo.gl/maps/mCVNZ61QxTk

Saison Ermäßigung zum Skifahren im April in der Sierra Nevada

Der Monat April bringt uns nicht nur den Frühling sondern auch Aktivitäten und Ermäßigungen zum Skifahren in der Sierra Nevada.

Der 30. April ist der letzte Tag der Skisaison und wenn Sie gerne an der Veranstaltung ‚Fahre in den Frühling in der Sierra Nevada‚ teilnehmen möchten, haben Sie noch Zeit dazu.

sierra-nevada-activitaten-2017

Frühlings-Rabatte zum Skifahren

In der ersten Aprilwoche gibt es Skipässe mit Ermäßigung. Mit 20€ kann man einen kompletten Skitag erleben. Es gibt eine limitierte Anzahl von 3000 Skipässen mit Ermäßigung.

Wenn Sie einen Saison-Skipass haben, können sie ihn für 25 € aufladen.

Wenn Sie gerne Skifahren lernen möchten, können Sie das nun zu einem reduzierten Preis tun, für 35 €/Tag. Die zur Verfügung stehenden Tage sind der 2., 9. 22. und 29. April

April Aktivitäten in der Sierra Nevada

Unter den vielen in der Sierra Nevada geplanten Aktivitäten gibt es Skifahren im Badeanzug. Eine Veranstaltung bei der die Teilnehmer ohne Kleidung skifahren oder snowboarden.

The 30th of April the skiing season ends with a big people’s paella.

Sierra Nevada im Herbst

Ein Besuch der Sierra Nevada im Herbst ist keineswegs teuer, man findet jetzt sehr günstige Flüge nach Málaga. Diese niedrigen Preise im Herbst für Flüge, Hotels und Mietwagen erlauben es uns, einige Orte in der Provinz Málaga kennenzulernen, nur 90 Minuten von Málaga und der Costa del Sol entfernt.

Sierra Nevada im Herbst

Jetzt im Oktober und November, kurz vor Beginn der Skisaison ist ein idealer Moment um die Sehenswürdigkeiten von Granada zu genießen, ohne dass das Wetter zu kalt ist.

Ein Besuch in Granada im Oktober und November

Wenn Sie gerne jemanden davon überzeugen möchten, Sie zu begleiten, ist ein günstiger Flug die beste Entschuldigung um etwas Zeit in Málaga und Granada zu verbringen. Es ist die perfekte Gelegenheit um mehr über die Städte zu erfahren die so völlig unterschiedlich sind:

  • Málaga, eine alte Hafenstadt zum Mittelmeer, mit dem Charme und der Lebensfreude die typisch für Küstenstädte ist. Herbst ist definitiv eine gute Jahreszeit um die Provinz zu besuchen ohne zu sehr zu schwitzen.
  • Granada, wo das arabische Erbe an jeder Ecke und den Sehenswürdigkeiten zu finden ist, mit der beeindruckenden Sierra Nevada in Hintergrund. Genießen Sie eine Städtereise, besuchen Sie die Alhambra oder genießen Sie einfach die Umgebung.

Für die etwas Abenteuerlustigeren gibt es viele Möglichkeiten um die Sierra Nevada zu genießen und Sport im Freien oder Abenteuersportarten zu betreiben und somit Sehenswürdigkeiten mit Sport zu kombinieren. Einige Beispiel der Aktivitäten in der Sierra Nevada sind Canyoning und Klettern. Sie können auch auf einen der höchsten Berge der Halbinsel steigen da die höchste Straße von Europa auf fast 2500 Meter hinaufführt.

Es gibt einen Parkplatz in Pradollano, dem Skigebiet in der Sierra Nevada, von wo der Nationalpark Busse anbietet für diejenigen die die letzten Meter lieber bequem zurücklegen möchten ohne die spektakuläre Aussucht zu missen, wenn man an klaren Tagen sogar die Rif Berge in Marokko sehen kann.

Das sollten Sie nicht missen

Es ist ein einzigartiger Ausflug, mit einer geringen Entfernung von Granada und Málaga, der uns die Möglichkeit gibt, eine fantastische Natur und die außergewöhnliche Umgebung eigens Hochgebirges zu erleben, nur 120 km vom Flughafen Málaga entfernt und definit ein Ort den Sie nicht missen sollten.

 

Skifahren im Badeanzug in der Sierra Nevada am 23. April

Das Ende der Skisaison naht und wie jedes Jahr wird ein Skifahren im Badeanzug organisiert, ein ziemlich kurioses Ereignis, das seit einigen Jahren stattfindet und sich nun in der vierten Ausgabe befindet. Wenn Sie schon immer wissen wollten, wie es ist, ohne Kleidung Ski oder Snowboard zu fahren wäre dies Ihre Chance es auszuprobieren.

Diese Veranstaltung fördert auch die kommenden Weltmeisterschaften in Freestyle Ski und Snowboard in der Sierra Nevada.

sierra-nevada-bikini

Die vierte Auflage dieser Veranstaltung findet am 23. April in der Skistation der Sierra Nevada statt.

Es stehen Live-Webcams zur Verfügung mit denen Sie den Status der Abfahrten überprüfen können.

Skipass zum halben Preis, wenn Sie Ihren Bikini oder Badehose mitbringen

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung müssen Sie sich auf der offiziellen Webseite anmelden, folgen Sie einfach dem Link am Ende dieses Artikels. In der Regel gibt es ein Limit von 500 Teilnehmern; jene Teilnehmer, die an der Veranstaltung teilnehmen, können den Skipass zum halben Preis kaufen (17,25 € ist der Preis im Jahr 2016).

Um von dem ermäßigten Skipass zu profitieren, müssen Sie Ihren Ausweis mitbringen, den Sie an der Kasse vorzeigen müssen (um 9 Uhr geöffnet), dann erhalten Sie eine Registrierungskarte, die Ihnen Zugang zu Dienstleistungen, Preisen und ermäßigtem Skipass gibt;

Für Ihre warme Kleidung können Sie eine Verwahrung in Borreguiles (schließt um 11:20 Uhr) verwenden, die in früheren Jahren kostenlos war und wir gehen davon aus, das sie weiterhin kostenlos für die Teilnehmer ist… Seien Sie geduldig wenn die Menschenansammlung groß ist, der Spaß ist nur wenige Minuten entfernt.

Nach all diesen Schritten nehmen Sie einfach den Sessellift und wärmen die Muskeln auf, gleich geht es los; seien Sie jedoch vorsichtig, ein Fall im Badeanzug in den Schnee birgt mehr Risiken als wenn man durch entsprechende Ski-Kleidung geschützt ist.

Es ist nicht erlaubt die Person zu überholen, die vorausfährt, Sie müssen dieser Person immer hinterherfahren. Kurz nach der Abfahrt erfolgt die Preisverleihung und die Umkleide öffnet wieder damit Sie Ihre Sachen abholen können.

Denken Sie daran, dass die Teilnehmer ihre eigene Ausrüstung mitbringen müssen.

Kostenloser Ski Pass?

Diejenigen, die einen Tag Skifahren mit Gratis-Skipass genießen wollen, müssen bis zum 1. Mai warten. Am letzten Tag der Saison ist der Skipass der Skistation Sierra Nevada kostenlos.

Tipps zum Skifahren im Badeanzug

Vergessen Sie nicht den Sonnenschutz. Die Sonnenstrahlen sind hier besonders gefährlich aufgrund der Reflektion im Schnee und daher ist guter Schutz mit Sonnenbrille und Sonnenschutzcreme sehr wichtig.

Vermeiden Sie Risiken; wir wissen, Sie sind ein Profi aber bitte versuchen Sie nicht, die Mädchen im Bikini oder die Jungs in der Badehose mit Ihren besonderen Fähigkeiten ohne schützende Kleidung zu beeindrucken.

Video früherer Veranstaltungen in der Sierra Nevada

Wenn Sie noch nie in der Sierra Nevada waren ist jetzt ein guter Moment dazu… wir verfügen über eine Seite über das Skigebiet sowie Information über Parkmöglichkeiten.

Um sich für die Veranstaltung registrieren vergessen Sie nicht, das nachfolgende Formular (nur in Spanisch) auszufüllen.

http://sierranevada.es/es/invierno/eventos/otros-eventos/iv-bajada-en-ba%C3%B1ador/

Sierra Nevada Welt Schnee Tag 2016 – Wochenend-Ausflug

world snow dayDer Welt Schnee Tag findet nächstes Wochenende statt und die Sierra Nevada nimmt daran mit besonderen Aktivitäten und Skiunterricht für Kinder statt.

Diese Veranstaltung findet weltweit stattund die meisten Skistationen rund um dem Globus nehmen daran teil; offiziell handelt es sich nur um einen Tag, den Sonntag, generell wird er jedoch ausgedehnt auf das ganze Wochenende und manche Skistationen bieten es an einem Wochenende jeden Monat.

Die Absicht dieser weltweiten Veranstaltung ist die Einführung von Kindern in die Praxis dieses Wintersports. Wer hat als Kind den Schnee erlebt und hat keine gute Erinnerung daran?

Wann ist der Welt Schnee Tag?

Am 17. Januar findet der nächste Welt Schnee Tag statt, es gibt jedoch Angebote für das ganze Wochenende.

Ebenso gibt es Aktivitäten an beiden Tagen.

Kommen Sie zur Sierra Nevada

Dieses Jahr bietet die Sierra Nevada verschiedene Ferienpakete; eines dieser Pakete beinhaltet Ski-Unterricht für Anfänger, Ski Pass und alles nötige Material zum Skifahren; es gibt ein weiteres Angebot das auch Unterkunft beinhaltet, alles günstiger als an anderen Tagen.

Samstag und Sonntag gibt es jede Menge Veranstaltungen und Aktivitäten für Kinder; einige davon klingen ziehmlich interessant: Nachtskifahren, Kino oder Gymkhana; Kindern wird das sicherlich genauso gut gefallen wie ihren Eltern.

Weitere Information zum Welt Schnee Tag

Besuchen Sie die offizielle Website für Informationen über Veranstaltungen in der Sierra Nevada und jeder anderen Ski-Station, die an dieser Veranstaltung teilnimmt.

http://world-snow-day.com/en/wsd/Event_Locator/Spain/Sierra_Nevada/World_Snow_Day
World Snow Day
Plaza de Andalucía 4
18196 Granada
Spanien
+34638302057

6 Gründe warum die Briten Andalusien bevorzugen

world-travel-market-2015Die Welttourismusmesse (World Travel Market oder WTM) hat uns die Bedeutung von Andalusien in Großbritannien gezeigt; ein Erfolg, der einen Anstieg von 22% der Buchungen in diesem Winter nach Andalusien bringt und der auf fast 60% steigt, wenn man bereits die Buchungen für den nächsten Sommer mitgerechnet.

Das Jahr 2015 war sehr gut für den Tourismus und 2016 könnte dies sogar zu übertreffen; hier sind einige der Gründe, warum die Briten lieber Urlaub in Andalusien machen.

1. Sicherheit in Spanien und in Andalusien

Jeder Reisende wertet Sicherheit und mehr noch heutzutage, daher haben andere Reiseziele wie Ägypten, Türkei und Tunesien, die in anderen Jahren populäre Toursimusziele waren, dieses Jahr bis zu 60 % Reservierungen im Vergleich zum Vorjahr verloren und Spanien als beliebtes und sicheres Reiseziel etabliert.

Ist es sicher nach Spanien zu reisen?
Spanien ist ein sicheres Reiseziel und Tourismus-Orte wie etwa die Costa del Sol verfügen über eine große Zahl an Polizisten, die während der Hauptsaison verstärkt werden. Man sollte immer ein Minimum an Vorsicht walten lassen um Diebstahl an stark besuchten Orten zu verhindern, was unabhängig des Reiseziels empfohlen wird.

2. Direkte Flüge und zu einem guten Preis

Die Flotte von Großbritannien ist bemerkenswert für die Anzahl der direkten und billigen Flüge nach Andalusien, wobei die Flughäfen Málaga und Gatwick das größte Wachstum erfahren haben.
Kein Zweifel, bei der Auswahl eines Reiseziels, das mit einem Direktflug erreicht werden kann und billig ist, hat dieses ziemlich viel Gewicht bei der Entscheidungsfindung.

3. Umfangreiches Tourismus-Angebot

Von einer fast exklusiven Tendenz zu Sonne und Strand, suchen die Briten zunehmend nach einem großen Angebot in dem sie verschiedenen Aktivitäten ergänzen können. Andalusien hat ein großes Angebot, das von über Gastronomie, Natur und malerische Dörfer, bis zu großen Städten wie Málaga, Granada und Cordoba mit wichtigen Sehenswürdigkeiten reicht.

4. Gute Temperatur und Klima

Die Briten suchen normalerweise nach einem Reiseziel mit einem besseren Klima als dem ihrigen und wählen daher häufig Reiseziele im Süden Europas.
Immer mehr Touristen interessieren sich für Aktivitäten im Winter in Málaga; wir empfehlen, unserem Blog für neueste Einträge zu folgen.

5. Umfangreiches Angebot an Unterkünften

Von Hotels nur für Erwachsene bis zu Hotels für junge Leute wie etwa das neue Hotel Meliá in Torremolinos, machen die Costa del Sol und Andalusien zu einem Reiseziel für alle Zielgruppen, sowohl Familien, als auch jungen Leuten oder Erwachsenen.

6. Wettbewerbsfähige Preise

Britische Löhne wachsen rund 3% aufgrund der Stärke ihrer Wirtschaft und dem Pfund gegenüber dem Euro und erhöhen der Anzahl der Reservierungen in Reisezielen die Qualität zu einem guten Preis bieten.

world-travel-market-2015

Und Sie, haben Sie lieber im Winter oder im Sommer Urlaub? Haben Sie vor, Andalusien zu besuchen?

Strafzettel mit dem Mietwagen in Spanien

Strafzettel mit dem MietwagenWir empfehlen immer, Andalusien mit dem Auto zu entdecken; ist es ein unvergessliches Erlebnis, entlang der Landstraßen zu fahren und Dörfer zu entdecken, die man auf andere Weise nicht erreichen kann; jedoch vergessen die Fahrer oft, dass sie Verkehrsdelikte begehen können und dass diese an sie weitergeleitet werden.

Wie Autovermietungen die Kosten der Strafzettel bearbeiten

Wenn Sie einen Mietwagen fahren, wird zu dem Strafzettel von Ihrer Mietwagenagentur eine Bearbeitungsgebühr addiert, da diese den Strafzettel bearbeitet und den Fahrer identifizieren muss, was Extrakosten in Höhe von etwa 25 Euro zur Folge hat. Wir empfehlen, mit Umsicht zu fahren, um kein Bußgeld wegen schnellem Fahren oder anderem Verkehrsverstößen einzusammeln, da Sie der Strafzettel erreichen wird, obwohl Ihnen das Auto nicht gehört.

Eine der Städte in der Nähe von Málaga in denen Fahrer die meisten Strafzettel einsammeln, fast ohne sich dessen bewusst zu sein, ist die Innenstadt von Granada, wo nicht ins Englische übersetzte Verkehrsschilder, Überwachungskameras und Radargeräte dazu führen, dass viele ausländische Fahrer einen Strafzettel erhalten; weswegen wir empfehlen aufmerksam zu fahren, wenn Sie Granada mit Ihrem Mietwagen besuchen, mit spezieller Beachtung der Geschwindigkeitsbegrenzung und der Verkehrsschilder. Eine andere Möglichkeit ist die Buchung einer geführten Tour nach Granada, anstatt das Auto selbst zu fahren.

DIE HÄUFIGSTEN URSACHEN FÜR GELDBUSSEN IN SPANIEN

Ein sehr wichtiger Punkt um einen Strafzettel zu vermeiden, ist immer den Sicherheitsgurt anzulegen, auch die Passagiere auf den Rücksitzen… wenn Sie von der Polizei angehalten werden und sie Passagiere auf den Rücksitzen transportieren, ist es sehr wahrscheinlich, dass überprüft wird ob diese ebenfalls ihren Sicherheitsgurt tragen… und wenn sie dies nicht der Fall ist, hängt es von den Polizisten oder der Polizistin ab, ob Sie eine formale Sanktion erhalten.

Geschwindigkeitsübertretungen sind einer der Hauptgründe für Bußgelder in Spanien und manchmal erhält man eine Überraschung auch wenn man glaubte, das Limit nicht überschritten zu haben. In Málaga gibt es Autobahn-Abschnitte mit 4 Spuren auf beiden Seiten und man könnte glauben, das Tempo-Limit sei 120 km/h, ist aber in Wirklichkeit 100 km /h, weswegen es höchst ratsam ist, den Geschwindigkeitsbegrenzungen spezielle Aufmerksamkeit zu widmen.

Die Radargeräte sind ausgeschildert und wer mit höherer Geschwindigkeit daran vorbei fährt, erhält automatisch einen Strafzettel. Weiterhin gibt es mobile Radargeräte (in Fahrzeugen), die nicht ausgewiesen sind und die uns eine unangenehme Überraschung bescheren können.

Parken in zweiter Reihe ist verboten; man kann weniger als zwei Minuten anhalten, um Passagiere ss überprüft wird,eug in zweiter REihe,ehme le Ausmerksam keit zu widmen. en eshulegenda::rausforderung find du ihein oder aussteigen zu lassen… jedoch parken Sie nie das Fahrzeug in zweiter Reihe, der Strafzettel in diesem Fall fällt ziehmlich saftig aus.

Letzte EMPFEHLUNGEN Zum AutoFAHREN IN SPANIEN

Wenn Sie in Spanien nach den Verkehrsregeln in Spanien fahren, sollte es überhaupt keine Probleme geben. Achten Sie immer auf die Verkehrszeichen und im Falle, dass Sie einen Strafzettel erhalten, vergessen Sie nicht, dass Sie aufgrund der Bearbeitungsgebühr einen kleinen Aufpreis zahlen, wenn Sie einen Mietwagen benutzen.

Flüge nach Granada mit kostenlosem Check-in für Ski-Ausrüstung

hispania airlinesNur anderthalb Stunden Fahrt von Málaga und der Costa del Sol liegen die höchsten Gebirgszüge der Halbinsel, die Sierra Nevada in Granada, das südlichste Skigebiet Europas. Mit den jüngsten Regenfällen bereitet sich dieses auf mehr als 2.400 Metern über dem Meeresspiegel gelegene Resort – von wo aus man an klaren Tagen das Mittelmeer und Afrika sieht – für die neue Saison 2012-13 vor.

Unter den reichhaltigen Angeboten haben wir auch eines der Fluggesellschaft Hispania Airways gefunden, die kostenloses Check-in von Skiausrüstung und Snowboards auf ihren Flügen nach Granada anbietet. Diese Promotion, die bereits auf der Webseite der Fluggesellschaft erhältlich ist, ist ab den ersten Dezembertagen gültig, konkret dem 6. des Monats, wenn die Airline damit beginnt, Flüge zwischen Granada-Sierra Nevada und London, Rom, Madrid und Barcelona anzubieten.

Von London-Gatwick gibt es zweimal wöchentlich Flüge (montags und freitags, hin und zurück). Dieses Angebot ist die Antwort auf die steigende Zahl von britischen Ski-Touristen die einen Abstecher in die Sierra Nevada buchen. Jedoch nicht nur die Briten genießen dieses Skigebiet mit den meisten Sonnenstunden in Europa, nur 30 Minuten von der historischen Stadt Granada entfernt und ungefähr eine Stunde von der Costa Tropical und 90 Minuten von der Costa del Sol entfernt.

Wer sich lieber in einem der Orte an der milden Costa del Sol aufhält, jedoch gerne mal einen Abstecher in den Schnee und die Kälte der Sierra Nevada unternehmen möchte, kann seinen Flug zum Flughafen Málaga buchen und von dort eine Transfer in die Sierra Nevada buchen oder ein Auto mieten in Malaga.

Alhambra von Granada: Tausend und eine Nacht

Alhambra GranadaEs ist mehr als 500 Jahr her, seitdem der letzte “Maure” von den Katholischen Königen aus der Alhambra vertrieben wurde. Die Rote Festung, Al-Hamra, war für über 200 Jahre die letzte Bastion des Nasriden Königreichs in Al-Andalus, auf einem Hügel gelegen, mit den schneebedeckten Gipfeln der Sierra Nevada als Hintergrund.

Wer heutzutage durch die schönen ummauerten Anlagen spaziert, kann noch immer die Magie der vergangenen Tage dieses Bauwerks spüren, das sowohl Königspalast als auch militärische Festung während der Nasriden Dynastie war.

Die Alhambra ist ein Spiegelbild dieser Nasriden Kultur, dem letzten Arabischen Königreich der Halbinsel, in dem Künstler und Intellektuelle Zuflucht suchten während sich die Reconquista über Al-Andalus ausbreitete. In der Mitte des 13. Jahrhunderts von Mohamed I erbaut, erweiterten seine Nachkommen später die Medina (Stadt) und verstärkten die Verteidigungsanlage.

Das Innere der Paläste entzückt mit exquisiter Schönheit und kundet von einem großartigen arabischen künstlerischen Geschick zu dieser Zeit. Die Nasriden waren ebenso wahrhafte Architekten in der Konstruktion von Bewässerungssystemen und fließendem Wasser, dessen sanftes Murmeln auf dem gesamten Gelände gegenwärtig ist in Form von Brummen, Bassins und Wasserläufen.

Im Jahre 1492 fiel die Alhambra in die Hände der Katholischen Könige und die Legende besagt, dass der letzte König von Granada, Boabdil, auf dem Weg ins Exil in Richtung Küste auf einem Berg rastete und auf Granada und die Alhambra zurücksah und zu weinen begann. Der Ort heißt noch heute “Der Seufzer des Mauren”.

Wer die Geschichten und Legenden dieses lange verloschenen Königreichs mag, kann die Geschichten von der Alhambra von Washington Irving lesen, der im Jahr 1829 nach Granada reiste und für vier Monate in der Alhambra lebte und die Geschichten seiner Sammlung schrieb. Dieses Buch war teilweise verantwortlich für die Wiederentdeckung einer verfallenen Alhambra nach den napoleonischen Kriegen.

Heute gehört die Alhambra zum Weltkulturerbe und ist eines der meist besuchten Bauwerke Spaniens. Wer in mittelalterliche arabische Geschichten eintauchen möchte, findet auf diesem Link die „Geschichten der Alhambra“ von Washington Irving. Sehr zu empfehlen!

Sierra Nevada eröffnet Saison mit 26 Pistenkilometern

Das südlichste Skigebiet Europas, die Sierra Nevada in Granada, eröffnet diesen Samstag den 26. November die Saison mit dem größten Ski-Gebiet in der Geschichte zu Beginn einer Saison.

Für dieses letzte Wochenende im November bietet die Sierra Nevada Schneehöhen von 20 Zentimetern bis 1 Meter in den Bereichen Borreguiles, Veleta, Laguna de las Yeguas und im Bereich der Loma de Dilar wird dieses Jahr eine „Halfpipe“ im Snowpark Sulayr eröffnet. Sierra Nevada ist momentan die einzige Ski-Station in Spanien mit genügend Schnee, um die Saison zu starten.

Das Skigebiet befindet sich in zwei Nationalparks in Andalusien und von den Gipfeln sieht man an klaren Tagen das Mittelmeer und die afrikanische Küste.

Für Skifahrer und Freestyle-Liebhaber gibt es eine Vielzahl von Pisten und Anlagen für den Genuss des Wintersports sowie Hotels, Restaurants und so weiter, für einen angenehmen Aufenthalt auf 2.000 Metern über dem Meeresspiegel. Das Nachtleben in der Sierra Nevada ist ebenso sehr bekannt. Das Gebiet bietet auch viele Aktivitäten für Nicht-Skifahrer und Kinder, damit die ganze Familie einen fantastischen Tag im Schnee verbringen kann.

Und nicht zu vergessen, dass die höchsten Berge der Halbinsel nur eine Autostunde von der granadinischen Costa Tropical und 90 Minuten von der Costa del Sol in Málaga entfernt ist. Die Saison in der Sierra Nevada dauert aufgrund der Höhe auch am längsten und es ist normalerweise möglich, bis Ostern skizufahren, ein Zeitpunkt, an dem man bereits die ersten Badenden an der Costa del Sol antrifft. Somit ist Sol y Nieve (Sonne & Schnee) keine Medienübertreibung, da es tatsächlich möglich ist, innerhalb desselben Tages skizufahren und ein Bad im Mittelmeer zu nehmen.