Málaga Hafen: Ein Michelin Stern für Pier 1

Das Restaurant Café de Paris wird in den Hafen Malaga nach dessen Umbau ziehen und somit seinen Besuchern Qualitätsgastronomie mit schönem Ausblick bieten.

Marbella und Puerto Banus verbinden ihre Strandpromenaden mit der längsten Fußgängerbrücke in Spanien

Die Strandpromenaden Marbella (Málaga) und Puerto Banús sind jetzt durch eine Holzbrücke über den Rio Verde verbunden. Die Brücke ist drei Meter breit und 70 Meter lang und ist, wie heute vom Minister für Tourismus, Luciano Alonso angekündigt wurde, die längste Brücke in Spanien ohne Fixierung.

Zweite Ausgabe der Andalusien Tennis Experience in Marbella

Eine Auswahl der besten Spielerinnen der Welt wird an der zweiten Auflage von Andalusia Tennis Experience teilnehmen, einem Turnier das vom Ministerium für Tourismus, Handel und Sport der Junta de Andalucía organisiert wird und vom 3. bis 11. April im Tennis Club Puente Romano in Marbella stattfindet.

Die S-Bahn fährt nun in die Innenstadt Málagas

In den letzten zwei Jahren hat das Ministerium für Entwicklung hatte eine komplette Sanierung der S-Bahn-Infrastruktur im Stadtzentrum Málaga entlang des Flusses Guadalmedina durchgeführt.

Neuer Terminal T3 am Flughafen Malaga

Das hohe Gebäude besticht durch seine große Transparenz mit enormen Glasflächen, die für eine natürliche Helligkeit in der Abflughalle sorgen.

Andalusische Küche und Gastronomie

Wenn die Qualität der Küche direkt mit der Verfügbarkeit von guten und abwechslungsreichen Rohstoffen verbunden ist, befindet sich Andalusien in einer ausgezeichneten Position als kulinarische Referenz. Fügt man zu dieser kulinarischen Tradition Fantasie und technische Umrüstung hinzu, nimmt die andalusische Gastronomie einen wichtigen internationalen Platz ein.

Ferien, Touren und Ausflüge in Andalusien

Während das Inland wie etwa Jaén und Córdoba immer noch relativ unberührt vom Tourismus ist, erleben die Küstengebiete von Andalusien das ganze Jahr über eine großen Zustrom an Touristen. Die wichtigsten Touristenziele in Andalusien sind die Costa del Sol und die Sierra Nevada in Granada.

Gibraltar, ein Ausflug auf den Felsen

Abgesehen von der politischen Konnotationen und ob der Felsen von Gibraltar den Engländern oder den Spaniern gehört, ist dieses Stück der spanischen Halbinsel ein recht netter, skurriler und meist recht unbekannter Ort, auch wenn wir vielleicht nicht weit davon entfernt leben. Es gibt jetzt neuerdings auch Direktflüge von Madrid; der Flughafen ist sehr interessant und hat die kürzeste Piste der Welt. Er liegt direkt an der Grenze zu Spanien, zwischen dem Mittelmeer und dem Atlantik und wenn ein Flugzeug landet, fordern Sirenen die Personen dazu auf, den Platz zu räumen, da die Start-und Landebahn die einzige Landzufahrt in die Stadt kreuzt.

Unbekannte Aspekte von Benalmadena

Zurzeit lebe ich in Fuengirola. Vor ein paar Wochen lud das schöne Wetter während des Wochenendes zu einem gemütlichen Spaziergang am Strand ein, einer meiner Lieblingsbeschäftigungen Samstagsmorgens.