Neueste Nachrichten zu Streiks, Verspätungen und Stornierungen von Flügen

Betreffen einer der Streiks oder die Verspätungen Ihren Flug von oder zum Flughafen Málaga? Hier gibt es die neusten Nachrichten zu Streiks, Verspätungen und Stornierungen von Flügen.

Flüge nach Málaga

Taxistreiks

Es gibt einen Taxi streik in Malaga, der sich nicht auf den Flughafen, sondern auf andere Bereiche der Stadt auswirken sollte. Um mehr zu erfahren, folgen Sie dem Link.

Ryanair-Pilotstreik 2018

Ein weiterer Streik der Ryanair-Piloten in Deutschland, Belgien, Irland und Schweden ist für den 10. August geplant. 396 Flüge wurden gestrichen, davon 41 Verbindungen nach oder von Spanien, 9 nach Andalusien, 4 nach Malaga, 4 nach Sevilla und 1 nach Jerez.

Malaga verliert am Freitag, den 10. August, 4 Verbindungen zu den Flughäfen Frankfurt und Düsseldorf, Frankfurt Hahn und Düsseldorf Weeze.

Geschichte des Ryanair-Streiks

Die Crew und die Bodencrew von Ryanair aus Spanien, Italien, Portugal und Belgien haben für den 25. und 26. Juli einen Streik geplant, da keine Einigung mit dem Unternehmen erzielt wurde.

Ryanair-Piloten in Irland kündigten am 12. Juli Streiks an, die auch heute noch aktiv sind. Es wird nicht erwartet, dass sie die Flüge nach Europa beeinträchtigen.

Ryanair hat sichergestellt, dass die betroffenen Kunden per SMS oder E-Mail kontaktiert werden.

 Liste der annullierten Flüge mit Málaga

Nachfolgend eine Liste der Stornierungen von Málaga am 25. Juli:

  • FR1915 nach Brussels – Charleroi um 15.55 Uhr
  • FR2944 nach Brussels um 7.30 Uhr
  • FR8615 nach Dusseldrof Weeze Abflug um 7.10 Uhr
  • FR4057 nach Hamburg um 14.30 Uhr
  • FR2597 nach Venedig Treviso Abflug um 17.50 Uhr
  • FR6387 nach Barcelona mit Abflug um 13:50 Uhr
  • FR8146 nach Ibiza mit Abflug um 13:30 Uhr
  • FR656 nach Glasgow Prestwick mit Abflug um 7:30 Uhr
  • FR3209 nach Manchester mit Abflug um 17:25 Uhr
  • FR5158 nach Newcastle mit Abflug um 6.55 Uhr

Ryanair-Stornierungen am 26. Juli vom Flughafen Málaga:

  • FR2591 nach Berlin Schönefeld um 7.10 Uhr
  • FR2575 nach Eindhoven um 6:25 Uhr
  • FR6387 nach Barcelona mit Abflug um 7:10 Uhr
  • FR8146 nach Ibiza mit Abflug um 13.45 Uhr
  • FR5677 nach Palma de Mallorca Abflug um 18.45 Uhr
  • FR2593 nach Santander mit Abflug 14.35 Uhr
  • FR2573 nach Santiago mit Abflug um 11:55 Uhr
  • FR2267 nach Birmingham mit Abflug um 17.40 Uhr
  • FR2447 nach Leeds Bradford mit Abflug um 16.40 Uhr
  • FR8944 nach London Stansted mit Abflug um 14.45 Uhr
  • FR5158 nach Newcastle mit Abflug um 6.55 Uhr

Weitere Stornierungen nach Málaga am 25. Juli

  • FR6386 von Barcelona nach Málaga um 11:25 Uhr
  • FR8147 von Barcelona nach Málaga um 11:25 Uhr

Cancellations to Malaga on 26 July

  • FR6386 von Barcelona nach Málaga um 9:25 Uhr
  • FR8147 von Ibiza nach Málaga um 15.40 Uhr
  • FR5676 von Palma de Mallorca nach Málaga um 20:50 Uhr

Es gibt keine offizielle Liste von Stornierungen von Ryanair und ich habe die Flüge mit Ursprung in spanischen Flughäfen zusammengestellt. Wenn Ihr Flug storniert wird, sollten Sie eine E-Mail oder eine SMS erhalten haben. In jedem Fall können Sie den Ryanair Flugstatus von hier aus überprüfen: https://www.ryanair.com/de/de/travel-updates

Denken Sie daran, dass Ryanair, wenn die Stornierung bei Ihrer Rückkehr aus dem Urlaub erfolgt, dafür verantwortlich ist, dass Sie Unterkunft und Verpflegung erhalten, bis ein alternativer Flug arrangiert werden kann.

https://www.ryanair.com/gb/en/useful-info/help-centre/faq-overview/flight-cancellations#0-3

Für Reklamationen und Schadenersatz können Sie hier das Formular ausfüllen:

https://eu261expenseclaim.ryanair.com/

Was ist mit Ryanair los?

Piloten und Mitarbeiter beschweren sich über die drakonischen Gehälter und Verfahren des Unternehmens sowie über unerreichbare Umsatzziele.

Ryanair ihrerseits versichert, dass ihre Arbeitnehmer derzeit gute Bedingungen genießen und dass sie bereits einer Erhöhung des Jahresgehalts für Piloten um 20 % zugestimmt haben, was den Streik für die Fluggäste unannehmbar macht.

Es wird erwartet, dass der Streik verschwindet. Eventuelle Änderungen oder Probleme werden dem Kunden auf geeignete Weise mitgeteilt.

Was tun, wenn sie Ihren Flug stornieren?

Es gibt zwei Möglichkeiten, eine davon ist, eine Rückerstattung online zu beantragen, um das Geld wiederzubekommen. Eine weitere Möglichkeit ist, einen Flugwechsel kostenlos anzufordern.

Wenn Sie Ihren Flug gebucht haben, können Sie nichts tun, bis er von der Firma storniert wird.

Können Sie reklamieren wenn Ihr Flug storniert wurde?

Sie können auch einen finanziellen Ausgleich verlangen, wenn Ihr Flug storniert wird, die Anforderungen sind wie folgt:

  • 125 € Entschädigung: Wenn die Verzögerung der Umleitung bis zu 2 Stunden beträgt oder storniert wurde und der Flug weniger als 1500 km beträgt.
  • 250€ Entschädigung: Wenn die Verzögerung der Umleitung mehr als 2 Stunden beträgt oder storniert wurde und der Flug weniger als 1500 km beträgt.
  • 300€ Entschädigung: Wenn die Verzögerung der Umleitung bis zu 4 Stunden beträgt oder storniert wurde und die Flugstrecke mehr als 3500 km beträgt.
  • 400€ Entschädigung: Wenn die Verzögerung der Umleitung mehr als 3 Stunden beträgt oder storniert wurde und die Flugstrecke zwischen 1500 und 3500km liegt und der Flug t in der EU abfliegt oder landet.
  • 600€ Entschädigung: Wenn die Verzögerung der Umleitung mehr als 4 Stunden beträgt oder storniert wurde und die Flugstrecke mehr als 3500 km beträgt und der Flug nicht in der EU abfliegt oder landet.

* Die Airline muss auch Getränk, Essen, Unterkunft, Transport vom und zum Flughafen für den neuen Flug und kostenloses Telefongespräch anbieten.

Die volle Entschädigung gilt nur, wenn Sie eine Rückerstattung des Fahrpreises verlangen. Wenn Sie damit einverstanden sind, mit einer Verzögerung von 2 bis 4 Stunden zu reisen, wird die Entschädigung um 50% reduziert.

Es besteht kein Anspruch auf Entschädigung, wenn Sie irgendeine Art von Kommunikation erhalten haben, die Sie über die Stornierung des Fluges mehr als 14 Tage im Voraus mitteilt, wenn die Stornierung aufgrund höhere Gewalt vorliegt oder wenn Ihnen ein Flug mit einem ähnlichen Zeitplan angeboten wird wie der den Sie ursprünglich hatten.

Es besteht auch ein Anspruch auf Schadensersatz, den Sie beweisen können, wie Transport oder bereits bezahlte Unterkunft.

Wo können Sie reklamieren?

Sie können zu den Schaltern des Unternehmens am Flughafen gehen oder das Europäische Verbraucherzentrum kontaktieren.

Alte Nachrichten

Der Konkurs von Monarch hat zur Annullierung von 6 Flügen aus Malaga geführt.

Bis zu 2000 Flüge von Ryanair wurden im September und Oktober für bis zu 50 Flüge pro Tag abgesagt. Sie können die Liste der annullierten Flüge von Ryanair und weitere Informationen einsehen.

Der Streik der Fluglotsen der Lufthäfen in Frankreich hat für einige Verspätungen in Flügen über das gallische Territorium verursacht. Die Flüge waren diejenigen die die Costa del Sol mit Edinburgh, London-Stransted und Dublin verbanden.

Als Resultat des Streiks wurden bis zu vier Flüge zum Flughafen Málaga storniert.

Die französischen Fluglotsen beendeten den Streil am Freitag den 10. März, und daher sollte es keine Probleme bei zukünftigen Flügen geben.

Streik und Flugstornierungen bei Berliner Flughäfen

Der Streik des Bodenpersonals an den Berliner Flughäfen betrifft Flüge zum Flughafen Málaga.

Ab vier Uhr morgens das 13. März begann der zweite Streiktag.

Der Streik wird bis Dienstagmorgen um 5 Uhr fortgesetzt. Wenn Sie einen Flug zurück nach Deutschland oder für einen Besuch in Málaga gebucht haben, bitten Sie Ihre Fluggesellschaft um weitere Information.

Das ist der zweite Streik nach dem am letzten Freitag. Scheinbar wurden die Forderungen der Arbeiterverbände nach einem Lohnanstieg nicht erfüllt.

Alternativen wenn Ihr Flug storniert wurde

Wenn Sie der Streik an den Flughäfen in Berlin betrifft, bieten einige Fluggesellschaften alternative Flüge von den Flughäfen Dresden und Leipzig an.

Die vorgeschlagenen Flüge bieten auch kostenlose Shuttle-Busse um die Passagiere vom Flughafen Berlin dorthin zu bringen. Dies könnte eine Lösung sein wenn, Sie nach Málaga fliegen oder Sie Urlaub gemacht haben und vorhaben, heute nach Deutschland  zurückzufliegen. Fragen Sie besser Ihre Fluggesellschaft zur Situation und nach möglichen Alternativen wenn Ihr Flug storniert wurde.

Abschließend, wenn die Fluggesellschaft Ihnen keinen anderen Flug zu Ihrem Reiseziel anbieten kann, sollte Sie kostenlose Unterkunft und Transport-Service anbieten, doch Sie werden vielleicht nachfragen müssen.

Raul GT
Follow us

Raul GT

Reiseblogger, Webentwickler und Content-Editor. Autor vieler Reiseführer und Tipps über Andalusien, Malaga und Spanien.
Raul GT
Follow us
Share this article:

Veröffentlicht von

Reiseblogger, Webentwickler und Content-Editor. Autor vieler Reiseführer und Tipps über Andalusien, Malaga und Spanien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.