Wie bestelle ich einem Kaffee in Málaga

coffee-smileEs gibt Dinge, die einzigartig sind nach Málaga! Ein herausragendes Beispiel ist die Kaffee-Kultur in der Hauptstadt der Costa del Sol, die nirgendwo sonst zu finden ist. Kaffee-Liebhaber haben in Málaga nicht nur ausgezeichnete Cafés und Terrassen zur Verfügung, sondern auch eine einzigartige Art und Weise der Bestellung für den Kaffee Ihrer Wahl.

Die Besonderheit von Málaga ist, dass diejenige, die ihren Kaffe in egal welcher Bar bestellen, dort bis zu acht verschiedene Namen vorfinden, die auf der Menge von Milch und Kaffee basieren.

In Malaga gibt es keine Notwendigkeit, dem Kellner erklären, ob Sie einen Kaffee mit viel oder wenig Milch wollen, benutzen Sie einfach eine dieser Ausdrücke: Solo (Schwarz), Largo (sehr stark), semi Largo (stark), mitad (halb & halb) semi Corto (semi-kurz), Corto (Espresso), Sombra (Schatten) oder Nube (Wolke).

Bis jetzt haben Sie wahrscheinlich noch keine Ahnung, wovon wir reden!
Aus diesem Grund haben wir ein Foto als illustrative Erklärung hinzugefügt. Die milderen Kaffee-Versionen mit viel Milch haben tatsächlich solche Namen wie Schatten oder Wolke, wobei der Schatten das Äquivalent zu einem Milchkaffee ist, während die Wolke im Grunde vor allem Milch mit einem Hauch von Kaffee ist.

Wie bestellt man einen Kaffee in Málaga?

Wie bestellt man einen Kaffee in Málaga?

Dieses kuriose Kaffee Maßsystem in Málaga wurde vor 60 Jahren von Jose Prado, dem Besitzer des Café Central, des ältesten Kaffeehauses in Málaga erfunden. Wer das älteste Café in Málaga kennenlernen möchte und einen Kaffee mit Churros, eine lokale Spezialität, genießen möchte, kann es in der Innenstadt finden, an der Plaza de la Constitución.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.