Erotische Tapas Route in Fuengirola im November

Erotische Tapas

Bis zum 20. November gibt es eine neue Verabredung für Tapa-Liebhaber, bei einer neuen Ausgabe der  sogenannten ‘Ruta de la Tapa Erótica’, machen Sie mit?

Diese Veranstaltung ist recht beliebt unter Einheimischen und Fremden, die Fuengirola in vergangenen Ausgaben besucht haben.

Es ist eine originelle Art, die Tapas mit einem erotischen, sensuellen und lustigen Hauch vorzustellen. Es bietet dem Besucher eine reiche Vielfalt an Geschmäckern in einfallsreichen kleinen Gerichten, die die Aufmerksamkeit von ersten Moment an auf sich ziehen.

Diese Jahr beteiligen sich an der ‘Ruta de la Tapa’ 101 Bars, in denen man die Tapas probieren kann. Die Preise sind jedoch wieder angestiegen, diesmal sind es 2.5 € pro Tapa und Getränk (Es kostete 1,5 € vor ein paar Jahren und 2 € in der letzten Veranstaltung. Wenn es ihnen nichts ausmacht, die Veranstaltung zu versäumen und Sie lieber ein paar normale und billigere Tapas essen möchten, werfen Sie einen Blick in unsern Leitfaden der besten Tapas Bars in Málaga.

In diesem Jahr werden 8 dieser Bars Tapas ohne Gluten in Fuengirola anbieten.

Tapas Wettbewerb

Wenn Sie ein Geschmacksexperte werden möchten, können Sie das werden. Sie müssen dazu nur einen speziell für diese Veranstaltung ausgestellten Pass abholen, den die Bars mit jeder Tapa abstempeln die Sie bestellen.

pasaporte-tapa-eroticaBild des Passes aus vergangenen Ausgaben

Den Pass gibt es in Spanisch und Englisch. Diese belebte Veranstaltung erhält Besucher aus verschiedenen Ländern, Sie müssen sich also keine Gedanken machen wenn Sie kein Spanisch sprechen. Sie können den Pass im Tourismus-Büro oder in jeder der Bars die an der Promotion teilnehmen abholen.

Wen der Pass 10 Stempel enthält, bringen Sie ihn zum Tourismus-Büro. Mit jedem eingereichten Pass nehmen Sie an einem Preisausschreiben teil. Es gibt eine Kreuzfahrt, smart TV, Abendessen, Hotelübernachtungen und vieles mehr zu gewinnen.

Machen Sie mit!

Unter den zur Auswahl stehenden Tapas werden Sie Namen finden wie `Probiere meinen Lollypop´, `Iss meine Feige´, ‘Fantastische Sirenen’, ‘Transparenzen’…

Die Veranstaltung gibt es auch in Twitter mit dem hashtag #Fuengirolamepone.  Dort können Sie Ihre epischen Momente und Fotos teilen.

In vergangenen Ausgaben wurden mehr als eine halbe Million Tapas verkauft, werden Sie Ihre versäumen?

Leave a Reply