Malaga und Costa del Sol im April und Mai

Angesichts der aktuellen Temperaturen, die in den meisten europäischen Ländern um die10 Grad Celsius liegen, ist es verständlich, dass viele bereits einen Blick auf Kataloge und Reiseangebote werfen für einen Kurzurlaub in die Sonne, angenehme Temperaturen und blauem Himmel. Wie ist das Wetter an der Costa del Sol im April und Mai?

Malaga und sea

Es gibt auch viele Fragen über das Reiseziel der Wahl in Bezug auf das Klima, das wir dort zu einer bestimmten Zeit des Jahres vorfinden. Da wir festgestellt haben, dass dies eine häufig gestellte Frage in den Foren ist, beantworten wir heute die Frage.

Wie ist das Wetter an der Costa del Sol im April und Mai?

Viele von uns wissen, dass die Küste von Málaga in Südspanien, zu welcher die Costa del Sol gehört, das ganze Jahr über ein mildes Klima genießt; tatsächlich ist der Winter so gut wie nicht vorhanden und der Herbst geht sanft in den Frühling über.

Aber als ein Reiseziel, das eine gewisse Popularität als Sommer-und Strand-Ziel erreicht hat, fragen sich vielleicht viele, ob in diesen Tagen das Wasser zum Baden geeignet ist und ob das Wetter warm genug ist, um einen Strandurlaub zu genießen…

Zunächst einmal sollten Sie wissen, dass Málaga und die Costa del Sol viel mehr als Strand ist! Die Tatsache, dass sie in erster Linie als Strand-Ziel bekannt ist, liegt daran, dass in den Sommermonaten, vor allem im Juli und August, die meisten Touristen lieber am Strand entspannen; was auch weitgehend auf die hohen Temperaturen zurückzuführen ist, die ein wenig den Wunsch begrenzen, die umliegenden Dörfer und schönen Landschaften oder die Hauptstadt Málaga, mit viel Kultur zu entdecken.

Botanischer Garten in Malaga
Botanischer Garten ‚La Concepción‘ in Malaga

Welche Kleidung sollte man mitbringen?

Das Wetter ist schön genug, um bequeme Kleidung, Sandalen, Badeanzug und bequeme Schuhe zum Laufen mitzubringen.

Wenn Sie bei Sonnenuntergang entlang der Promenade oder am Meer gehen wollen, sollten Sie auch etwas Langärmeliges mitbringen, ein Sweatshirt könnte funktionieren. Am Ende entscheiden Sie, was Sie beim Packen mitbringen möchten, aber manchmal ist es hilfreich, eine Vorstellung davon zu haben, was Sie brauchen könnten:

  • Ein Paar Badeanzüge, zum Wechseln, wenn man nass ist.
  • Shorts oder leichte Hosen für den Tag.
  • Ein Schultergurt oder eine Tasche, um immer alles in Ihrer Nähe zu tragen.
  • Sandalen zum Laufen im Sand oder für tagsüber.
  • Bequeme Schuhe zum Wandern oder Flanieren in der Stadt.
  • Vergessen Sie nicht die Sonnenbrille, die Sonne ist sehr hell.
  • Eine Kappe kann nützlich sein

Ein Besuch in Málaga in April

Dieser Monat ist ideal, um Routen auf dem Land zu genießen, die weißen Dörfer zu entdecken und einen Spaziergang in der Stadt, die Terrassen an den Promenaden und das erste Sonnenbad am Strand zu genießen.

Beliebte Aktivitäten im April in Málaga

Nachfolgend eine Liste beliebter Aktivitäten, die im April in Málaga stattfinden:

Temperatur im April

Die Durchschnittstemperaturen im April an der Costa del Sol liegen in der ersten Monatshälfte bei etwa 12 bis 20 Grad Celsius und nähern sich bis zum Ende des Monats zunehmend 20 Grad; es ist nicht ungewöhnlich, dass es herrliche Tage gibt, an denen die Thermometer auf 25 Grad oder mehr steigen.

Zu Beginn des Monats kann die Temperatur in den frühen Morgenstunden unter 10°C fallen.

Temperatur in Málaga in April

Regnet es im April in Málaga?

Niederschlag ist selten im April, kann aber auftreten. Rückblickend auf die letzten Jahre stellen wir fest, dass an den 30 Tagen des Monats mindestens 2 bis 4 Tage es geregnet hat.

Aber ist es an einem regnerischen Tag im April kalt? Nein, weit gefehlt … Sie können den Tag noch genießen, auch wenn es regnet. Wenn Sie nicht wissen, was man unternehmen kann, können Sie in Málaga an einem regnerischen Tag einen Ausflug machen

Málaga Wasser-Temperatur

Das Wasser im Alboran-Meer, wie das Mittelmeer in der Gegend von Málaga bekannt ist, ist im April und Mai noch kalt; jedoch können Sie viele Badegäste sehen, die ihr erstes Bad genießen. Wenn Sie sich fragen, ob das Meerwasser im April kalt ist, ist die Antwort, dass es ein wenig kühl für die Einheimischen ist, aber das Bad ist schön.

Die Temperatur Anfang April beträgt ca. 14ºC. Vielleicht ein bisschen kalt für die Spanier selbst, aber nicht so kalt für europäische Besucher. Im Laufe des Monats steigt die Temperatur um + 2°C.

Ein Besuch in Málaga im Mai

Der Mai ist einer der besten Monate, um Málaga und die Costa del Sol zu genießen, ohne übermäßige Hitze und ohne die üblichen Touristenmassen, die so typisch für die Sommermonate sind.

Popular activities in May in Malaga

Wondering about activities in May? Let’s see some of them:

  • Noche en Blanco (Weiße Nacht) ist eine beliebte Veranstaltung am 18. Mai 2019.
  • Die Mai-Kreuz Feier ist sehr beliebt in Benalmádena Pueblo.
  • San Isidro am 15. Mai ist eine traditionelle Feier in Estepona, mit Prozessionen und ist sehr beliebt bei Touristen.
  • Die White Party in Nikki Beach, Marbella. Eine sehr elegante Feier, mit Dresscode Weiß.

Temperatur im Mai in Málaga

Im Mai herrschen herrliche Temperaturen an der Costa del Sol, die zu angenehmen Tagen am Strand einladen, sowie zu vielen Aktivitäten und Besichtigungen mit Temperaturen zwischen 20 und 25 Grad, die manchmal bis zu 28 Grad erreichen können.

In der folgenden Grafik können wir sehen, dass in anderen Jahren die maximale Temperatur in der zweiten Monatshälfte 31ºC erreicht hat, wobei die Durchschnittstemperatur bei etwa 25ºC liegt.

Zu Beginn des Monats liegt die Höchsttemperatur über 21ºC und die Minimal Temperatur bei 13ºC.

Temperatur im Mai in Málaga

Regnet es im Mai in Málaga?

Es regnet selten im Mai in Malaga, aber mit dem Wetter kann man nie sicher sein. Wenn wir auf die letzten Jahre zurückblicken, sehen wir, dass es im April 2 bis 4 Tage regnen kann und im Mai Regen an1 oder 2 Tagen auftreten kann.

Wenn es im Mai regnet, das ist dies normalerweise leichter Niederschlag, der Sie nicht von Ihren Plänen abhalten wird.

Meerestemperatur in Málaga: Kann man im Mai schwimmen?

Haben Sie auch Ihren Badeanzug mit eingepackt? Die Meerestemperatur beträgt Anfang Mai etwa 16ºC, vielleicht ein wenig kalt für die Einheimischen, aber nach einer Weile in der Sonne wird ein Bad durchaus geschätzt. Die Meerestemperatur steigt jede Woche um fast 1°C und liegt zu Ende des Monats bei bis zu 19°C.

Sie fragen sich immer noch, welcher ist der beste Monat um Malaga zu besuchen?

 

Follow us

Raul GT

Reiseblogger, Webentwickler und Content-Editor. Autor vieler Reiseführer und Tipps über Andalusien, Malaga und Spanien.
Raul GT
Follow us
Share this article:

Veröffentlicht von

Raul GT

Reiseblogger, Webentwickler und Content-Editor. Autor vieler Reiseführer und Tipps über Andalusien, Malaga und Spanien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.